http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
G-20-Treffen: Pendelbus vom Bahnhof bis zum Augustaplatz
14.03.2017 - 08:05 Uhr
Baden-Baden (rap) - Mit dem Treffen der Finanzminister und Notenbankchefs der G-20-Staaten wird es auch Veränderungen des Busfahrplans im Bereich der Innenstadt geben. So wird ein Pendelbus vom Bahnhof bis zum Augustaplatz eingesetzt. Der Sonderfahrplan greift von Donnerstag, 16. März, bis Samstag, 18. März.

Der Pendelbus startet am Bahnhof und nimmt die Strecke über den Vefassungsplatz, Festspielhaus und Leopoldsplatz bis zur Endstation am Augustaplatz. Aufgrund der Sicherheitszonen rund um das Kurhaus und Festspielhaus müssen die Kunden der Baden-Baden-Linie Einschränkungen "in Kauf nehmen", meinte Stefan Güldner, Betriebsleiter der Baden-Baden-Linie (BBL). So werden einige Linien einen Umweg über den Michaelstunnel nehmen, andere werden über den zugeschütteten Leopoldsplatz umgeleitet. Da der Augustaplatz an den drei Tagen als zentrales Drehkreuz für den Busverkehr dient, appellierte Güldner an die Autofahrer, währenddessen dort nicht zu parken. Mit dem Sonderfahrplan werde es auch zu veränderten Haltestellen und Fahrzeiten kommen. Darüber können sich die Bürger auf den Internetseiten der Stadt, der Stadtwerke sowie des Karlsruher Verkehrsverbunds informieren, so der Betriebsleiter. Zusätzlich wird ab Donnerstagmorgen ein Pendelbus eingerichtet, der von 6 bis 20 Uhr im 20-Minutentakt vom Bahnhof Baden-Baden über Festspielhaus und Leopoldsplatz zum Augustaplatz fährt. Der Pendelbus entfällt am Freitag, 17. März, ab der Mittagszeit aufgrund der Sicherheitszone rund um das Festspielhaus. Am Samstag wird der Pendelbus wieder eingesetzt. Ab Sonntag, 19. März, fährt die BBL wieder nach dem regulären Fahrplan. Die Tiefgaragen bleiben bis auf die Kurhausgarage, die ab Donnerstag geschlossen ist, für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die einzelnen Linien im Überblick:

Linie 201 (Oberbeuern – Bahnhof): Fährt über Augustaplatz und Michaelstunnel zum Bahnhof.

Linie 204: Fährt von Malschbach über Augustaplatz und Leo bis zum Merkurwald.

Linie 205 (Merkurwald – Bahnhof): Fährt über Michaelstunnel und Leo.

Linie 206 (Waldseestraße – Balg): Beginnt und endet am Verfassungsplatz. Umstieg auf die Linien 201 und 216 möglich.

Linie 207 (Waldseestraße – Sinzheim): Beginnt und endet am Verfassungsplatz. Umstieg auf Linien 201 und 216.

Linie 208: Haltestellen Hindenburgplatz und Festspielhaus entfallen.

Linie 214 (Bühl – Gaggenau): Fährt über Augustaplatz und Leo.

Linie 216 (Neuweier – Haueneberstein): Fährt über Michaelstunnel und Leo.

Linien 218 und 243: Beginnen und enden am Bahnhof.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zahlreiche Feste lockten am Wochenende zum Besuch - unter anderem in Baden-Baden, Rastatt und Karlsruhe. Haben Sie eine der Veranstaltungen besucht?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen