Sven Happek wird Rastatter Stadtmeister
Das Turnier in der Sporthalle des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums zieht rund 140 Celluloidballkünstler in die Barockstadt.  Foto: fuv
11.01.2017 - 00:00 Uhr
Für rund 140 Tischtennisspieler aus ganz Baden-Württemberg war Rastatt vor kurzem der Anziehungspunkt. Dort wurden in der Sporthalle des Ludwig-Wilhelm-Gymnasium die 14. offenen Rastatter Stadtmeisterschaften ausgetragen.

Bei dem Turnier, das die Tischtennisfreunde (TTF) und der Rastatter Tischtennisclub (RTTC) ausrichteten, wurde in vier Herren- und vier Jungenkonkurrenzen, jeweils im Einzel sowie im Doppel gespielt.

Bei den Jungen spielten auch Mädchen mit, da eine Damenkonkurrenz nicht zustande gekommen war, bedauerte Patrick Urbanek vom RTTC. Auch das Teilnehmerfeld bei den Jugendlichen sei enttäuschend klein gewesen.

Den Titel des offenen Rastatter Stadtmeisters in der Königsdisziplin Herren A gewann Sven Happek vom DJK Sportbund Stuttgart. Im Finale schlug er Jeromy Löffler vom TTSF Hohberg klar mit 3:0 Sätzen (11:2, 11:7, 11:6).

Celluloidballkünstler aus der Region erreichten folgende Platzierungen: Patrick Urbanek machte beim Herren A-Doppel an der Seite von Jannick Schütt einen dritten Platz.

Robert Krämer (RTTC) und Victor Marijic (TB Bad Rotenfels) erspielten im B-Doppel ebenfalls den dritten Rang. Marijic gelang dies auch im B-Einzel.

Bei den Herren C wurde Jürgen Metz vom TTC Rauental Zweiter. In der Herren D-Konkurrenz siegte Jiri Machacek (Spvgg Ottenau) vor Dennis Götz (TB Bad Rotenfels) und Marco Andrae (TV Malsch).

Auch die D-Doppelkonkurrenz beherrschten regionale Spieler. Christian Andreas (RTTC) siegte mit Arnor Andreas (DJK Offenburg). Zweiter wurden die Ottenauer Christopher Schweyda und Maximilian Stoll vor den Rotenfelsern Dennis Götz und Florian Geißer.

Bei den Jungen U 11 gewann Angelina Credo (TTF). Mit Carolin Hardung vom TTV Erdmannshausen holte sie sich auch den Doppel-Titel. (fuv)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Während A-Süd-Kreisligist FV Baden-Oos den Finalsieg schaffte, reichte es für den FC Varnhalt zu Rang drei. Foto: toto

16.01.2017 - 00:00 Uhr
Oos und Loffenau beim Miba-Cup
Baden-Baden (red) - Bezirksligist FV Baden-Oos (Foto: toto) und Kreisligist TSV Loffenau qualifizierten sich bei den Baden-Badener Stadtmeisterschaften in Sandweier beziehungsweise den Murgtalmeisterschaften in Ottenau für den Mittelbaden-Cup am 29. Januar in Niederbühl. »-Mehr
Bischofshofen
Tande im Pech - Stoch jubelt

07.01.2017 - 00:00 Uhr
Pole Stoch siegt bei Sprungtournee
Bischofshofen (dpa) - Kamil Stoch (Foto: AP) hat die 65. Vierschanzentournee gewonnen. Der Doppel-Olympiasieger aus Polen entschied den Schanzen-Krimi gegen den Norweger Daniel Andre Tande, der im Finale patzte. Stoch holte auch den Tagessieg in Bischofshofen. »-Mehr
Oberstdorf
--mediatextglobal-- Vier Springen, vier Siege: Sven Hannawald ist als bislang einziger Athlet weltweit der sogenannte Grand Slam im Skispringen gelungen.  Foto: pr

29.12.2016 - 00:00 Uhr
Letzter deutscher Tournee-Sieger
Oberstdorf (red) - Sven Hannawald (Foto: pr) gewann als letzter deutscher Skispringer die Vierschanzentournee. Vor 15 Jahren konnte er als bislang einziger Springer alle vier Springen gewinnen. Vor der Qualifikation zum ersten Springen sprach unser Mitarbeiter Erik Roos mit ihm. »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Mehrheit der Menschen in Deutschland findet öffentliches Stillen laut einer Umfrage in Ordnung. Teilen Sie diese Meinung?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 22.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
22.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen   
1