Auto aufgebrochen und Fahrrad geklaut
Auto aufgebrochen und Fahrrad geklaut
23.09.2016 - 17:15 Uhr
Baden-Baden (red) - Bislang noch unbekannte Täter haben am Donnerstag einen auf dem Bahnhofsparkplatz abgestellten Dacia aufgebrochen. Objekt der Begierde war offensichtlich ein hochwertiges Tourenrad. Von dem im Kofferraum des Wagens abgelegten Velo des Herstellers Cube mit schwarzer Lackierung und einem Wert von etwa 800 Euro fehlt seither jede Spur.

Der am Auto zwischen 8 und 16.30 Uhr verursachte Schaden wird laut Polizei auf rund 500 Euro geschätzt. Die ermittelnden Beamten des Polizeipostens Baden-Baden-Oos haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 80 um Hinweise.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Gaggenau will eine fahrradfreundliche Kommune werden

19.01.2017 - 00:00 Uhr
Nachholbedarf bei den Radwegen
Gaggenau (red) - Die Große Kreisstadt Gaggenau will eine fahrradfreundliche Kommune werden. Die Ergebnisse der insgesamt sechs Sitzungen der hierfür eingerichteten Arbeitsgruppe werden dem Gemeinderat in dessen Sitzung am kommenden Montag, 23. Januar, vorgestellt (Foto: Senger). »-Mehr
Stuttgart
--mediatextglobal-- ´Rom 312´: Yadegar Asisi bei der Eröffnung seines monumentalen 360-Grad-Panoramas im Gasometer Pforzheim, das ein Anziehungspunkt ist. Foto: dpa/av

16.01.2017 - 00:00 Uhr
Neuer Auftritt als "Unendlich Region"
Stuttgart (red) - Karlsruhe, Pforzheim und der Nördliche Schwarzwald wollen künftig als "Unendlich Region" gemeinsam als Urlaubsziel werben. Bis zum 22. Januar präsentiert sich die "Unendlich Region" auf der Reisemesse für Caravan, Motor und Touristik (CMT) in Stuttgart (Foto: av). »-Mehr
Stuttgart
Wo Radler aufs Tempo drücken können

12.01.2017 - 00:00 Uhr
Wo Radler aufs Tempo drücken
Stuttgart (bjhw) - 19 Landesfernradwege gibt es in Baden-Württemberg, viele davon mehr als 300 Kilometer lang. In den nächsten acht Jahren soll ein Netz von Radschnellwegen hinzukommen, auf denen die Freunde des Drahtesels auch mal aufs Tempo drücken können (Foto: av). »-Mehr
Gernsbach
Film würdigt genialen Zweiradpionier

05.01.2017 - 00:00 Uhr
Film würdigt Zweiradpionier
Gernsbach (wof) - Karl von Drais ist 1817 mit der "Laufmaschine" der entscheidende Schritt zum modernen Individualverkehr gelungen. Der badische Erfinder starb 1851 mittellos. Mit einem Film würdigt jetzt der Hilperts auer Michael Weiler den genialen Zweiradpionier (Foto: Froese). »-Mehr
Karlsruhe
Heimattage 2017 erstmals in Karlsruhe

04.01.2017 - 17:50 Uhr
Veranstaltungskalender prall gefüllt
Karlsruhe (red) - Mit einem gut gefüllten Veranstaltungskalender geht die Karlsruhe Event GmbH ins Jahr 2017. Neben den drei Großveranstaltungen Indoor Meeting, Das Fest und den Schlosslichtspielen finden in Karlsruhe auch erstmals die Heimattage statt (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Seit 60 Jahren stellt die Polizei mit Radargeräten Temposündern nach. Glauben Sie, dass solche Kontrollen die Verkehrssicherheit erhöhen?

Ja.
Teilweise.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen