http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
150 Hirsche freigelassen
150 Hirsche freigelassen
24.09.2016 - 11:07 Uhr
Bad Ditzenbach (lsw) - Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag 150 Hirsche aus einem Wildgehege im Kreis Göppingen freigelassen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurde der Zaun beschädigt, so dass die Tiere ihr Gehege verlassen konnten.

Einige der Damhirsche liefen dann auf die nahe gelegene Straße. Zu einem Verkehrsunfall kam es aber nicht. Eine Autofahrerin meldete der Polizei die umherlaufenden Tiere.

Die Beamten und Mitarbeiter des Wildgeheges waren stundenlang bis in den Samstagvormittag damit beschäftigt, die Ausreißer einzufangen. Ob alle Tiere wieder gefunden wurden, war am Samstagmorgen noch unklar.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Auch dieser Zitronenfalter erfreut sich am Fremersberg am Nektar eines Wasserdosts. Foto: Zorn

26.08.2016 - 00:00 Uhr
Wasserdost: Bei Insekten beliebt
Baden-Baden (hez) - Der Wasserdost kommt in feuchten Wiesen und an Waldrändern auch auf Baden-Badener Gemarkung häufig vor. Bei den Menschen ist er etwas in Vergessenheit geraten, doch bei Schmetterlingen und Hummeln erfreut er sich großer Beliebtheit (Foto: Zorn). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Begeisterung für Fleischersatzprodukte hat in den vergangenen Monaten Marktforschern zufolge deutlich nachgelassen. Kaufen Sie diese Produkte?

Ja, regelmäßig.
Ja, ab und zu.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 04.12.2016

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
04.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 07.12.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
07.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 05.12.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
05.12.2016

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen