http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
150 Hirsche freigelassen
150 Hirsche freigelassen
24.09.2016 - 11:07 Uhr
Bad Ditzenbach (lsw) - Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag 150 Hirsche aus einem Wildgehege im Kreis Göppingen freigelassen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurde der Zaun beschädigt, so dass die Tiere ihr Gehege verlassen konnten.

Einige der Damhirsche liefen dann auf die nahe gelegene Straße. Zu einem Verkehrsunfall kam es aber nicht. Eine Autofahrerin meldete der Polizei die umherlaufenden Tiere.

Die Beamten und Mitarbeiter des Wildgeheges waren stundenlang bis in den Samstagvormittag damit beschäftigt, die Ausreißer einzufangen. Ob alle Tiere wieder gefunden wurden, war am Samstagmorgen noch unklar.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach
Zwischen Nationalpark und Wirtschaftswald

09.03.2017 - 00:00 Uhr
Konzept für den Rotwildbestand
Forbach (mm) - In Forbach findet morgen ein Rotwildforum statt. Im BT-Interview äußert sich Dr. Ulrich Schraml, den Leiter der Abteilung Wald und Gesellschaft der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt in Freiburg, zum Thema Rotwildkonzeption (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am 1. Mai wird in Deutschland der Tag der Arbeit gefeiert. Wie nutzen Sie den Tag?

Ich gehe zu einer Kundgebung.
Ich mache einen Ausflug.
Ich faulenze.
Ich arbeite.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen