http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Polizei ertappt Siebenschläfer beim "Einbruch"
Polizei ertappt Siebenschläfer beim 'Einbruch'
25.09.2016 - 18:09 Uhr
Reutlingen (lsw) - Ein Siebenschläfer hat im Kassenhäuschen eines Reutlinger Freibads einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Beamten waren am Samstagabend wegen eines Einbruchs alarmiert worden und zum Tatort gefahren. "Mehrere Streifenwagenbesatzungen umstellten das Gelände und betrieben Ursachenforschung", teilte die Polizei am Sonntag mit.

Die Lösung: Ein versehentlich im Kassenhäuschen eingesperrter Siebenschläfer versuchte, sich durch eine Styroporplatte zu beißen. Das Tier habe "nach kurzer Verfolgungsjagd beim Erklettern der Diensthose eines Polizeibeamten dingfest gemacht werden" können, meldeten die Polizisten. "Anschließend wurde der Nager in die Freiheit entlassen."

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Orgel- und Kirchenmusiktage starten

08.10.2016 - 19:55 Uhr
Orgel- und Kirchenmusiktage starten
Rastatt (red) - Die Rastatter Orgel- und Kirchenmusiktage beginnen am Sonntag, 9. Oktober, mit dem Festgottesdienst zum Gelöbnistag um 9.30 Uhr in St. Alexander Rastatt. Über mehrere Termine hinweg wird ein musikalisches Programm für Jung und Alt geboten (Symbolfoto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen