https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Unbekannter Kombi streift Radfahrer
Unbekannter Kombi streift Radfahrer
26.09.2016 - 19:12 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein Autofahrer hat am Montagmorgen einen Fahrradfahrer in der Lichtentaler Straße überholt und ihn dabei gestreift. Dieser stürzte und verletzte sich leicht. Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 6.50 Uhr in Höhe der Bushaltestelle Bertholdplatz in Fahrtrichtung Augustaplatz.

Vom flüchtigen Autofahrer ist derzeit lediglich bekannt, dass er einen dunklen Kombi gefahren haben soll. Weiterhin ist das Teilkennzeichen "WI" bekannt. Mit der Frage: "Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben hierzu machen?", sucht die Polizei nach Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 01 20 entgegen.

Symbolfoto: pf

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
A5: Unfall mit drei Fahrzeugen

27.03.2017 - 13:54 Uhr
A5: Unfall mit drei Fahrzeugen
Rastatt (red) - Bei einem Unfall wurde am Montag gegen 11.30 Uhr auf der A5 ein Autofahrer schwer verletzt. Der Zwischenfall ereignete sich kurz vor der Baustelle bei der Anschlussstelle Rastatt-Nord. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Unfallverursacher geflüchtet

22.03.2017 - 11:50 Uhr
Unfallverursacher geflüchtet
Rastatt (red) - Die Polizei ist auf der Suche nach dem Fahrer eines roten VW Passat Kombi, der am Dienstagnachmittag von der B 462 in die Straße "Untere Wiesen" abgebogen ist. Durch dieses Manöver provozierte er einen Unfall und fuhr danach einfach davon (Symbolbild: red). »-Mehr
Weisenbach
Ziegen streunen durch den Wald

11.03.2017 - 00:00 Uhr
Ziegen im Wald unterwegs
Weisenbach (mm) - Noch fehlen neun Ziegen. Die scheuen Tiere sind aus einem Gehege im Weisenbacher Ortsteil Au ausgebüxt, wo sie das Gnadenbrot erhalten. Halterin Inge Bleier hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung, wo sich die fehlenden Tiere ihrer kleinen Herde aufhalten (Foto: Götz). »-Mehr
Baden-Baden
Betrunkener verursacht Unfall und flüchtet

07.03.2017 - 16:06 Uhr
Betrunkener verursacht Unfall
Baden-Baden (red) - Mit 1,5 Promille Alkohol im Blut hat ein Autofahrer am Montag einen Unfall auf der Europastraße verursacht. Dank eines Zeugens konnte die Polizei den flüchtigen VW-Fahrer kurze Zeit später stellen. Den 40-Jährigen erwarten zwei Anzeigen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Lahti
Aufholjagd für Geschichtsbücher

02.03.2017 - 00:00 Uhr
Rydzek als Wintersportkönig
Lahti (dpa) - Johannes Rydzek (Foto: AFP) reckte nach seinem historischen Sturmlauf mit letzter Kraft seine Ski in den Himmel, dann nahm der Kombinierer-König die Glückwünsche der Kollegen entgegen. Mit dem dritten Gold krönte er sich zum erfolgreichsten Winterzweikämpfer. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als ein Drittel der 40- bis 55-jährigen Bundesbürger geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 Jahren aus. Sorgen Sie über die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung hinaus vor?

Ja.
Nein, ich will heute gut leben.
Nein, das kann ich mir nicht leisten.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen