http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Unbekannter Kombi streift Radfahrer
Unbekannter Kombi streift Radfahrer
26.09.2016 - 19:12 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein Autofahrer hat am Montagmorgen einen Fahrradfahrer in der Lichtentaler Straße überholt und ihn dabei gestreift. Dieser stürzte und verletzte sich leicht. Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 6.50 Uhr in Höhe der Bushaltestelle Bertholdplatz in Fahrtrichtung Augustaplatz.

Vom flüchtigen Autofahrer ist derzeit lediglich bekannt, dass er einen dunklen Kombi gefahren haben soll. Weiterhin ist das Teilkennzeichen "WI" bekannt. Mit der Frage: "Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben hierzu machen?", sucht die Polizei nach Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 01 20 entgegen.

Symbolfoto: pf

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Feuerwehr rüstet sich für die Zukunft

26.04.2017 - 00:00 Uhr
Feuerwehr rüstet sich
Rastatt (ema) - Die Stadt wird einen externen Sachverständigen beauftragen, um die Feuerwehr langfristig bedarfsgerecht auszustatten. Unabhängig von der Expertise strebt man nach einer Lösung für das brennendste Problem: den Neubau eines Gerätehauses in Plittersdorf (Foto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Lebensgefährlich verletzt

09.04.2017 - 11:55 Uhr
Lebensgefährlich verletzt
Karlsruhe (red) - Eine 31-jährige Fußgängerin ist am frühen Sonntagmorgen in Karlsruhe von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich gegen 5.35 Uhr auf dem Ostring. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise (Symbolfoto: av). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Gefahrenstelle Murg und Flößerbach (verdeckt): Das Kombibad muss einem Hochwasser gewachsen sein.  Foto: W. Walter

08.04.2017 - 00:00 Uhr
Favorit Schwalbenrain
Rastatt (ema) - Beim Standort für das künftige Kombi-Bad in Rastatt läuft alles auf den Schwalbenrain hinaus, wo sich bereits das Freibad Natura befindet. Allerdings muss zunächst geprüft werden, ob der Standort wegen der Hochwassergefahr geeignet ist (Foto: wiwa). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Wohin geht die Reise für das Hallenbad? Die Entscheidung über die Zukunft des Sanierungsfalls soll erst im Mai gefällt werden. Foto: Senger

30.03.2017 - 00:00 Uhr
"Überrascht" über die FWG-Pläne
Gaggenau (tom) -Nach bisherigem Stand der Dinge zeichnet sich am 3. April eine Mehrheit für den Erhalt des Standorts Waldseebad ab. Für den Vorstand des VFB Gaggenau ist die Sache bereits klar. Auch das Hallenbad (Foto: Senger) soll nicht auf dem Sportgelände neu entstehen. »-Mehr
Rastatt
A5: Unfall mit drei Fahrzeugen

27.03.2017 - 13:54 Uhr
A5: Unfall mit drei Fahrzeugen
Rastatt (red) - Bei einem Unfall wurde am Montag gegen 11.30 Uhr auf der A5 ein Autofahrer schwer verletzt. Der Zwischenfall ereignete sich kurz vor der Baustelle bei der Anschlussstelle Rastatt-Nord. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Deutschland geht die Zahl der Apotheken gerade in ländlichen Regionen zurück. Nutzen Sie die Apotheken vor Ort?

Ja, regelmäßig.
Im Notfall.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen