https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Drogen auf Schulhof dabei
Drogen auf Schulhof dabei
27.09.2016 - 11:12 Uhr
Gaggenau (red) - Weil Jugendliche auf dem Schulhof des Gymnasiums an der Gutenbergstraße ziemlich laut waren, verständigte eine Anwohnerin am Dienstag kurz nach Mitternacht die Polizei. Die Beamten trafen dort wenig später auf fünf junge Männer zwischen 16 und 28 Jahren.

Bei einem 21-Jährigen fanden die Polizisten Marihuana, das beschlagnahmt wurde und eine Strafanzeige nach sich zieht. Die jungen Leute erhielten einen Platzverweis, wie die Polizei in einer Pressemeldung mitteilt.

Symbolbild: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Team der Nikolaus-Kopernikus-Schule, hier mit der Suchtbeauftragten Gudrun Pelzer (rechts).  Foto: Wollenschneider

25.03.2017 - 00:00 Uhr
Filmpreise verliehen
Rastatt (rw) - "Wie kann ich mich vor illegalen Drogen schützen?" Diese Frage stand über der Präventionswoche des Landkreises im Herbst 2016 und war der Hintergrund für den Filmwettbewerb "Spaß im Leben ohne Sucht". Jetzt wurden die Preise verliehen (Foto: rw). »-Mehr
München
Betrunken und bekifft - BMW-Arbeiter legen Fließband lahm

20.03.2017 - 16:08 Uhr
BMW-Arbeiter legen Fließband lahm
München (dpa) - Völlig betrunken und bekifft haben zwei Arbeiter die Produktion des BMW-Werks in München lahmgelegt. Das Fließband stand für 40 Minuten still. "Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen Betrag", sagte der Sprecher über den Vorfall (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Polizei zerschlägt Drogenbanden

14.03.2017 - 11:33 Uhr
Polizei zerschlägt Drogenbanden
Karlsruhe (red/dpa) - Einen Schlag gegen zwei Drogenbanden ist der Polizei gelungen. Insgesamt seien 21 Verdächtige ermittelt worden, von denen zehn dringend tatverdächtige nun in Untersuchungshaft sitzen. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit (Foto: Polizei). »-Mehr
Offenburg
Zahl der Verkehrstoten hat sich seit 2007 halbiert

11.03.2017 - 00:00 Uhr
Weniger Tote im Straßenverkehr
Offenburg (ml) - Die Zahl der Verkehrstoten hat sich im Bezirk des Polizeipräsidiums Offenburg seit 2007 halbiert. Das geht aus der Unfallstatistik für 2016 hervor. Zudem gab es weniger Schwerverletzte. Häufigste Unfallursache war nicht angepasste Geschwindigkeit (Symbolfoto: da). »-Mehr
München / Stuttgart
Länderübergreifende Kontrollen starten

09.03.2017 - 15:16 Uhr
Länderübergreifende Kontrollen
München/Stuttgart (lsw) - In Baden-Württemberg und drei weiteren Bundesländern hat die Polizei am Donnerstag mit gemeinsamen Verkehrskontrollen zur Fahndung nach Einbrecherbanden begonnen. Beamte werden vor allem auf Fernstraßen verstärkt kontrollieren (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden können Partygäste ihre Drogen auf Inhaltsstoffe untersuchen lassen. Damit wollen Suchtberater mit den Konsumenten ins Gespräch kommen. Wäre das auch in Deutschland denkbar?

Ja, das ist besser als unkontrollierter Konsum.
Nein, das verharmlost das Drogenproblem.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen