http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Fünfjährige von Auto erfasst
Fünfjährige von Auto erfasst
01.10.2016 - 11:02 Uhr
Pforzheim (red) - Ein fünfjähriges Kind ist am Freitagnachmittag in Pforzheim von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Mädchen hinter einem Transporter auf die Fahrbahn gelaufen und gegen den Wagen einer 27-Jährigen geprallt. Das Kind wurde zu Boden geschleudert und dabei schwer verletzt. Die Pforzheimer Polizei sucht nach Zeugen.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Iffezheim
--mediatextglobal-- Endlich auch auf der Heimatbahn in Iffezheim erfolgreich: Dragoslav mit Wilfried Schütz (links) und Jockey Alexander Pietsch.  Foto: Klaus-Jörg Tuchel

30.05.2017 - 00:00 Uhr
Guignol ein würdiger Sieger
Iffezheim (red) - Der Hengst Guignol mit seinem Jockey Filip Minarik war ein würdiger Sieger des Großen Preises der Badischen Wirtschaft beim Frühjahrs-Meeting 2017. Ebenso vorzeigbar war der zweite Platz des Vorjahressiegers und "Galopper des Jahres" Iquitos (Foto: Tuchel). »-Mehr
Bad Wildbad
Fünfjährige erstickt - Mutter erhängt sich

31.01.2017 - 16:19 Uhr
Mutter erhängt sich
Bad Wildbad (lsw) - Eine 41-Jährige aus Bad Wildbad (Kreis Calw), die ihre Tochter erstickt haben soll, hat sich in einer psychiatrischen Klinik das Leben genommen. Demnach erhängte sich die Frau bereits am Montag im Krankenzimmer der Klinik (Symbolfoto: av). »-Mehr
Offenburg
Frierendes Mädchen sucht Schutz bei Polizei

27.01.2017 - 08:31 Uhr
Frierendes Kind besucht Polizei
Offenburg (red) - Ein Mädchen stand am Donnerstagabend plötzlich vor der Dienststelle der Bundespolizei. Die Kleine war lediglich mit einer Strumpfhose und einem Pullover bekleidet und völlig durchgefroren. Die Beamten ermittelten schnell, was passiert war (Symbolbild: red). »-Mehr
Bad Wildbad
Mutter tötet ihre fünfjährige Tochter

26.01.2017 - 15:07 Uhr
Mutter tötet ihre fünfjährige Tochter
Bad Wildbad (lsw) - Eine 41-Jährige soll in Bad Wildbad ihre kleine Tochter getötet haben. Die Frau stellte sich selbst der Polizei. Warum und wie sie die Fünfjährige umgebracht haben soll, wurde zunächst nicht bekannt. Die Polizei fand die Kleine tot im Kinderzimmer (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen