http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Fußgänger rettet verunglückte Rentnerin
Fußgänger rettet verunglückte Rentnerin
01.10.2016 - 19:19 Uhr
Lenningen (lsw) - Einen Schutzengel hat wohl eine 70-Jährige bei einem Ausflug mit einem Rollator allein auf der Schwäbischen Alb gehabt. Ihr Rollstuhl kippte auf der Wanderstrecke am Albtrauf nahe Lenningen zur Seite, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Mit Mühe machte sich die Rentnerin zu Fuß auf den Rückweg - doch sie rutschte aus und den Hang hinab. Die Frau hatte Glück im Unglück: Ein zufällig vorbeikommender Fußgänger fand den umgestürzten Rollator und entdeckte nach kurzer Suche dann auch die Verunglückte am Abhang. Retter der Bergwacht eilten ihr zu Hilfe, Sanitäter brachten sie am Freitag zur Untersuchung in eine Klinik.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Gegnerische Fans voneinander trennen

27.04.2017 - 16:13 Uhr
Polizei appelliert an KSC-Fans
Karlsruhe (red) - Mit einem Großaufgebot will die Polizei am Samstag das Spiel des Karlsruher SC gegen den 1. FC Kaiserslautern begleiten. Die Einsatzkräfte wollen die beiden Fanseiten konsequent voneinander trennen, um mögliche Eskalationen zu verhindern (Symbolfoto: ges). »-Mehr
Rastatt
Unbekannter soll Fußgänger bedroht haben

27.04.2017 - 12:06 Uhr
Unbekannter droht mit Messer
Rastatt (red) - Ein noch Unbekannter hat am Mittwoch möglicherweise einen Fußgänger in der Rastatter Kaiserstraße mit einem Messer bedroht. Während die Hintergründe des Vorfalls noch unklar sind, steht laut Polizei fest, dass das mutmaßliche Opfer erheblich betrunken war (Symbolfoto: red). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Alkohol war im vergangenen Jahr bei 21 Unfällen im Spiel, wie hier im Oktober in Weitenung. Foto: Margull/av

26.04.2017 - 00:00 Uhr
Keine Todesopfer im Straßenverkehr
Bühl (sie) - Die Anzahl der Unfälle ist in etwa gleich geblieben, im Gegensatz zum Vorjahr gab es aber keine Toten zu beklagen: Das ist eines der Ergebnisse der Verkehrsbilanz 2016, die das Bühler Polizeirevier vorgestellt hat. Insgesamt krachte es 1 377 Mal (Foto: bema). »-Mehr
Heidelberg
Heidelberger Todesfahrt: Verdächtiger in Haftanstalt

25.04.2017 - 12:15 Uhr
Verdächtiger in Haftanstalt
Heidelberg (lsw) - Zwei Monate nach der tödlichen Autofahrt in eine Menschengruppe in Heidelberg kommt die Justiz bei Suche nach den Hintergründen nur schleppend voran. Der Beschuldigte sei nun in einer Justizvollzugsanstalt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft (Foto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
63-Jähriger niedergeschlagen

24.04.2017 - 16:46 Uhr
63-Jähriger niedergeschlagen
Gernsbach (red) - Bei einem Streit auf offener Straße in Gernsbach wurde am Sonntagabend ein 63-Jähriger von einem jungen Mann niedergeschlagen. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind laut Polizei noch nicht vollständig geklärt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am 1. Mai wird in Deutschland der Tag der Arbeit gefeiert. Wie nutzen Sie den Tag?

Ich gehe zu einer Kundgebung.
Ich mache einen Ausflug.
Ich faulenze.
Ich arbeite.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen