http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Fußgänger rettet verunglückte Rentnerin
Fußgänger rettet verunglückte Rentnerin
01.10.2016 - 19:19 Uhr
Lenningen (lsw) - Einen Schutzengel hat wohl eine 70-Jährige bei einem Ausflug mit einem Rollator allein auf der Schwäbischen Alb gehabt. Ihr Rollstuhl kippte auf der Wanderstrecke am Albtrauf nahe Lenningen zur Seite, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Mit Mühe machte sich die Rentnerin zu Fuß auf den Rückweg - doch sie rutschte aus und den Hang hinab. Die Frau hatte Glück im Unglück: Ein zufällig vorbeikommender Fußgänger fand den umgestürzten Rollator und entdeckte nach kurzer Suche dann auch die Verunglückte am Abhang. Retter der Bergwacht eilten ihr zu Hilfe, Sanitäter brachten sie am Freitag zur Untersuchung in eine Klinik.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Missglückter Morgenspaziergang

22.06.2017 - 17:51 Uhr
Missglückter Morgenspaziergang
Baden-Baden (red) - Der Spaziergang einer chinesischen Touristin durch die erwachende Kurstadt verlief am Donnerstagmorgen wohl ganz anders als geplant: Die Dame hatte sich verlaufen und dann etliche Passante um Hilfe gebeten - auf Chinesisch (Symbolfoto: zei). »-Mehr
Gaggenau
Unbekannter zerstört Autoscheibe

22.06.2017 - 20:16 Uhr
Unbekannter zerstört Autoscheibe
Gaggenau (red) - Ein Unbekannter hat am Mittwoch in der Gaggenauer Herrengasse bei einem Mercedes die Scheibe beschädigt. Der Täter hatte laut Polizei zwischen 11 und 16.30 Uhr mit einem Gegenstand gegen die hintere Scheibe geschlagen. Dabei splitterte das Glas (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Räte befürworten neuen Parkplatz

21.06.2017 - 00:00 Uhr
Rat für Parkplatzneubau
Baden-Baden (cri) - Bei drei Enthaltungen der Grünen hat der Rebland-Ortschaftsrat am Montagabend für die Herstellung eines Parkplatzes in der Sommerstraße (Foto: bema) bei der Sportschule und bei den Sportplätzen in Steinbach gestimmt. 40 Autos sollen hier in Zukunft Platz finden. »-Mehr
Rastatt
Fußgänger angefahren und geflüchtet

13.06.2017 - 11:15 Uhr
Fußgänger angefahren
Rastatt (red) - Ein Spaziergänger ist am Montag in Rastatt angefahren worden. Der 21-Jährige war in der Lützowerstraße auf den Radweg ausgewichen, um einer Personengruppe Platz zu machen. Dort touchierte ihn ein gelber Kleinwagen, der Autofahrer flüchtete (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Radfahrer von Tram erfasst

10.06.2017 - 08:10 Uhr
Radfahrer von Tram erfasst
Karlsruhe (red) - Ein Radfahrer ist am Freitagabend in Karlsruhe von einer Straßenbahn erfasst un schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der 57-Jährige an der Kreuzung Nürnberger Straße/Ettlinger Allee das Rotlicht der Lichtzeichenanlage missachtet (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen