http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Zu spät reagiert: 5.000 Euro Schaden
Zu spät reagiert: 5.000 Euro Schaden
04.10.2016 - 10:08 Uhr
Rastatt (red) - Zu spät hat ein 20-jähriger Autofahrer am Montag gegen 17.40 Uhr bemerkt, dass sein Vordermann bremste. Das Ergebnis: rund 5.000 Euro Schaden. Der 20-Jährige wollte laut Polizei von der Lützowerstraße nach links in die Kehler Straße abbiegen, erkannte dabei aber nicht, dass der Ford-Fahrer wegen eines Fußgängers halten musste, der die Straße bei Grün überquerte. Der VW-Fahrer konnte nicht mehr abbremsen und fuhr auf den Vordermann auf.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Das letzte verbliebene Sägewerk im Murgtal

23.05.2017 - 00:00 Uhr
Konkurrenzdruck für Sägewerk
Gaggenau (uj) - Vor einer ungewissen Zukunft steht das Sägewerk Holz-Zentrum Rahner GmbH. Diese nicht positive Prognose gibt Geschäftsführer Peter Weber. Allerdings sieht er dennoch Zukunftschancen. "Der Betrieb wird weitergehen - ohne Säge", so Weber (Foto: uj). »-Mehr
Baden-Baden
´Aggressives Betteln´: Kurstadt im Visier

23.05.2017 - 00:00 Uhr
Bettelbanden: Kurstadt im Visier
Baden-Baden (sre) - Seit einiger Zeit hat sich in der Baden-Badener Innenstadt aber eine neue Art des Bettelns etabliert: Zumeist mehrere junge Leute stehen mit Klemmbrettern herum, sammeln scheinbar Unterschriften für einen guten Zweck - und wollen tatsächlich Geld (Foto: Seiter). »-Mehr
Stuttgart
Ansturm: Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingswelle vor zwei Jahren ging es in den Gemeinschaftsunterkünften wie hier im Kloster Neusatzeck eng zu. Foto: Siebnich/av

23.05.2017 - 00:00 Uhr
Strobl verspricht Kostenerstattung -
Stuttgart (bjhw) - Die Landkreise fürchten, auf hohen Kosten für die Flüchtlingsunterbringung sitzenzubleiben. Der Landkreistag appelliert an Innenminister Thomas Strobl (Foto: dpa) - und stößt auf Verständnis. Strobl verspricht nun eine Erstattung "eins zu eins". »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Sven Missal, Dieter Knittel und Sabine Katz (von links) präsentieren den neuen Puppentheaterwochen-Kalender. Foto: Juch

23.05.2017 - 00:00 Uhr
Ein Kalender voller Solidarität
Gernsbach (red) - Der dramatische Unfall des Theatriums Figurentheater aus Dresden, dessen Auto mit Bühnenbild- und Kostümentwürfen ein Raub der Flammen wurde, hat viele Puppentheaterfans geschockt. In Form eines Kalenders kommt jetzt Unterstützung aus Gernsbach (Foto: stj). »-Mehr
Baden-Baden
Beim Fußballgolf ist Geschicklichkeit gefragt

23.05.2017 - 00:00 Uhr
Sportfest des FV Haueneberstein
Baden-Baden (up) - Viel Unterhaltung wurde den Besuchern des Sportfestes des FV Haueneberstein geboten. Beim Turnier der örtlichen Vereine wurde Fußballgolf gespielt, was den Teilnehmern viel Spaß bereitete (Foto: Philipp). Dann folgte noch ein Neunmeterschießen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen