https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Zu spät reagiert: 5.000 Euro Schaden
Zu spät reagiert: 5.000 Euro Schaden
04.10.2016 - 10:08 Uhr
Rastatt (red) - Zu spät hat ein 20-jähriger Autofahrer am Montag gegen 17.40 Uhr bemerkt, dass sein Vordermann bremste. Das Ergebnis: rund 5.000 Euro Schaden. Der 20-Jährige wollte laut Polizei von der Lützowerstraße nach links in die Kehler Straße abbiegen, erkannte dabei aber nicht, dass der Ford-Fahrer wegen eines Fußgängers halten musste, der die Straße bei Grün überquerte. Der VW-Fahrer konnte nicht mehr abbremsen und fuhr auf den Vordermann auf.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Schutz für Opfer häuslicher Gewalt

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Schutz für Frauen und Kinder
Gaggenau (tom) - Wo es sich befindet, soll so wenig bekannt sein wie möglich. Dass es gebraucht wird, dies untermauern die Nutzungszahlen: Das Frauen- und Kinderschutzhaus von Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden ist im Schnitt zu 92 Prozent belegt (Foto: Gernsbeck). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Besichtigung eines Denkmals: Rastatter Stadträte auf Stippvisite im Rossi-Haus, hier das überdachte Atrium.  Foto: Mauderer

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Rossi-Haus bis Juni 2018 fertig
Rastatt (ema) - Das sanierte Rossi-Haus soll Ende Juni 2018 in Betrieb gehen. Diesen Zeitplan kündigte die Stadtverwaltung im Gemeinderat an, nachdem weitere Gewerke für den Umbau vergeben worden waren und 70 Prozent der Gesamtbau kosten verbraucht sind (Foto: ema). »-Mehr
Baden-Baden
Provisorien sollen Lage entspannen

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Provisorische Lösungen
Baden-Baden (hez) - Groß ist die Nachfrage nach Kinderbetreuungsangeboten in der Kurstadt. Nach Verwaltungsangaben fehlen zurzeit rund 150 Plätze. Mit zwei provisorischen Lösungen in Balg (Foto: Margull) und Sandweier will man für eine Entspannung der Situation sorgen. »-Mehr
Ottersweier / Schwarzwaldhochstraße
--mediatextglobal-- Die Hundseck in den 70er Jahren: mit bereits angebauter Schwimm- und Gymnastikhalle. Foto: privat

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Trauerspiel um die Hundseck
Ottersweier/Schwarzwaldhochstraße (gero) - Professor Dr. Jörg Schmidt (Mannheim) spricht von einem "Trauerspiel". Der ehemalige Verwaltungsrichter ist auch mit einer zweiten Petition, die den Restabbruch der Kurhausruine Hundseck zum Inhalt hatte, abgeblitzt (Foto: privat). »-Mehr
Stuttgart
EnBW weiterhin unter Druck

28.03.2017 - 07:41 Uhr
EnBW weiterhin unter Druck
Stuttgart (lsw) - Der Energiekonzern EnBW steht wegen der Probleme der Energiewende weiter unter Druck. Nachdem das Unternehmen in den Neunmonatszahlen für 2016 einen Verlust verbucht hatte, wird auch für das Gesamtjahr der Rückfall in die Verlustzone erwartet (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als ein Drittel der 40- bis 55-jährigen Bundesbürger geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 Jahren aus. Sorgen Sie über die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung hinaus vor?

Ja.
Nein, ich will heute gut leben.
Nein, das kann ich mir nicht leisten.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen