http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Noch zweimal Abendmarkt
Noch zweimal Abendmarkt
05.10.2016 - 08:35 Uhr
Karlsruhe (red) - Nachdem der erste Abendmarkt im Rahmen des Projekts "Grüne Stadt Karlsruhe" sehr gut angenommen wurde, hat das Marktamt Karlsruhe zwei weitere Termine für dieses Jahr angesetzt.

Am 12. Oktober und am 9. November laden die Stände mit ihrem überwiegend biologisch und handwerklich erzeugten Sortiment erneut in den späteren Stunden des Tages zum Bummeln und Einkaufen ein. Geöffnet ist der Markt dann von 16 bis 20 Uhr auf den Marktplatz.

Ziel des zusätzlichen Angebots ist, dass auch Berufstätige nach Feierabend noch frische Lebensmittel auf dem Markt einkaufen können.

Archivfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Umbruch in Rastatter Gastro-Szene

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Umbruch in Gastro-Szene
Rastatt (ema) - Die einen gehen, die anderen kommen, und in manchem Wirtshaus bleibt erst mal der Schlüssel umgedreht: Die Gastronomie-Szene in der Rastatter Innenstadt steckt gerade in einem Umbruch. Betroffen sind Riva, Löwen, Braustübl, Pascal und Imperial (Foto: fuv). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Neues Angebot im Kifaz: Das ´Krabbelcafé Krummelus´ hat Ende April seine Pforten geöffnet und wird gut angenommen. Foto: Kifaz

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Kifaz erweitert Spektrum
Bühl (efi) - Das städtische Kinder- und Familienzentrum (Kifaz), im Oktober 2000 eröffnet, stellt sich als Mehrgenerationenhaus auf. Die Weichen dafür sind gestellt. Seit März liegt die Förderzusage für das Bundesprogramm "Mehrgenerationenhaus" vor (Foto: Kifaz). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Wortmeldung für mehr Schulsozialarbeit. Foto: dpa

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Schulsozialarbeit im Fokus
Baden-Baden (hol) - Mit dem Thema Schulsozialarbeit beschäftigte sich der Jugendhilfeausschuss. Dabei wurde deutlich: Baden-Baden droht bei dem Thema den Anschluss zu verlieren. Für 19 staatliche Schulen (Foto: dpa) gibt es derzeit nur 5,75 Sozialarbeiter. Nachbesserung tut Not. »-Mehr
Gaggenau
Der Langeweile auch dieses Jahr keine Chance

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Anmelden für den Ferienspaß
Gaggenau (tom) - Das städtische Kulturamt hat das neue Programm für den Gaggenauer Ferienspaß vorgelegt. Es bietet zahlreiche Veranstaltungen für Gaggenauer Kinder und auch Familien während der Sommerferien. Neu ist unter anderem das Projekt "Urban Gardening" (Foto: pr). »-Mehr
Bischweier
--mediatextglobal-- Noch prägen Streuobstwiesen das Winkelfeld, das ab 2020 Platz für bis zu 110 Bauplätze bieten soll.  Foto: Koch

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Planentwurf für Baugebiet steht
Bischweier (mak) - Der von der Planerin Petra Schippalies entwickelte Vorentwurf des Bebauungsplans "Winkelfeld" stieß auf Zustimmung des Gemeinderats von Bischweier. Das zehn Hektar große Neubaugebiet soll bis zu 110 Bauplätze bieten und ab 2019 erschlossen werden (Foto: mak). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Fleisch-Sonderangebote stehen immer wieder in der Kritik und finden doch reißenden Absatz. Greifen Sie bei solch Billigangeboten zu?

Ja, regelmäßig.
Ab und zu.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen