http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Betriebe haben gut zu tun
Betriebe haben gut zu tun
06.10.2016 - 17:45 Uhr
Karlsruhe (red) - Von wegen Sommerpause: Die mehr als 18.500 Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Karlsruhe im Kammerbezirk (Landkreise Calw, Karlsruhe, Rastatt, Enzkreis und die Städte Baden-Baden, Pforzheim, Karlsruhe) konnten im dritten Quartal 2016 noch einmal zulegen und berichten über alle Branchen hinweg von einer sehr guten Konjunktur.

Getragen von einem positiven Arbeitsmarkt ist es vor allen Dingen die Inlandsnachfrage (Investitionen im Bausektor und die Konsumnachfrage), die den Konjunktur-Indikator im Handwerk auch im sechsten Jahr in Folge auf sehr hohem Niveau verharren lässt, heißt es in einer Mitteilung der Handwerkskammer.

Das Bauhauptgewerbe (Maurer und Betonbauer, Zimmerer, Dachdecker, Straßenbauer, Gerüstbauer) konnte im Berichtsquartal weiter expandieren: 80 Prozent der befragten Unternehmen berichteten von einer guten Geschäftslage, 20 Prozent bewerteten das letzte Quartal neutral. Im Ausbauhandwerk (Maler- und Lackierer, Klempner, Installateur- und Heizungsbauer, Elektrotechniker, Tischler, Raumausstatter, Glaser, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Stuckateure), meldeten 69,6 Prozent gute Geschäfte, 26,1 Prozent sagten, die Geschäftslage sei teils-teils, für 4,3 Prozent hätte das Sommerquartal besser laufen können.

Die gute Konjunktur spiegelt sich auch in der Betriebsauslastung und im Auftragsbestand wider: Wer einen Handwerker im Bauhaupt- oder im Ausbauhandwerk sucht, muss Geduld mitbringen. Der Auftragsbestand, den die Betriebe abzuarbeiten haben, liegt derzeit bei acht bis neun Wochen.

Eine gute Auslastung scheint derzeit gut verbreitet auch in der Kfz-Branche zu herrschen, wo die Frage nach der allgemeinen Geschäftslage einen positiven Spitzenwert von 83,4 Prozent erreichte. Und auch bei den Gesundheitshandwerken (Augenoptiker, Zahntechniker, Hörgeräteakustiker, Orthopädie-Schuhmechaniker, Orthopädietechniker) melden 72,2 Prozent eine gute Geschäftslage. Der positive Ausblick: Beide Wirtschaftszweige sind auch für das Jahresabschlussquartal 2016 sehr zuversichtlich.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bietigheim
´Alles, was Bietigheim zu bieten hat´

22.05.2017 - 00:00 Uhr
Bürgerfest lockt nach Bietigheim
Bietigheim (fuv) - Mit dem Bürger-, Spargel- und Sportfest wurden gleich drei Feste auf einmal gefeiert - diese Kombination sei einzigartig, sagte Bürgermeister Constantin Braun. Neben verschiedenen Angeboten war insbesondere der mittelalterliche Markt ein Besuchermagnet (Foto: fuv). »-Mehr
Karlsruhe / Baden-Baden
Beste Stimmung in der regionalen Wirtschaft

20.05.2017 - 11:51 Uhr
Wirtschaft in bester Stimmung
Karlsruhe/Baden-Baden (red ) - Die Wirtschaft im Bezirk der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe ist mit dem Verlauf ihrer Geschäfte so zufrieden wie selten zuvor. Der IHK-Konjunkturklimaindex ist aktuell so hoch wie letztmals vor zehn Jahren, teilte die IHK mit (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Diskussionsrunde mit OB Hubert Schnurr, Betriebsrätin Doris Bauer, Moderatorin Ute Kretschmer-Rische und Automobilexperte Martin Schwarz-Kocher (von links). Foto: Christeleit

20.05.2017 - 00:00 Uhr
Zukunft gehört Elektromobilität
Bühl (kec) - Diesel-Skandal und Elektroantrieb sind die aktuellen Herausforderungen der Autoindustrie. Viele Beschäftigte sorgen sich um ihre Zukunft. Die IG Metall Offenburg widmete sich diesen Themen und lud zu einer Diskussionsveranstaltung nach Vimbuch ein (Foto: Christeleit). »-Mehr
Rheinmünster
20 Jahre Baden-Airpark

17.05.2017 - 07:33 Uhr
20 Jahre Baden-Airpark
Rheinmünster (red) - Heute vor 20 Jahren ist auf dem Baden-Airport in Rheinmünster-Söllingen der erste Charterflug gestartet. Eine Maschine der Spanair hob mit 170 Menschen an Bord in Richtung Palma de Mallorca ab. Damit begann der Regelbetrieb der zivilen Luftfahrt (Foto: Walter). »-Mehr
Bühl / Bühlertal
--mediatextglobal-- Der erste Sprung ins kühle Nass: Die Sommersaison im Bühler Schwarzwaldbad ist eröffnet. Foto: Margull

16.05.2017 - 00:00 Uhr
Startschuss in den Freibädern
Bühl/Bühlertal (sie) - Die Freibadsaison hat begonnen. Am Montag stürzten sich die ersten Besucher im Schwarzwaldbad ins kalte Nasse (Foto: bema). Das Bühlot-Bad in Bühlertal hat aufgrund der guten Wetterprognosen den Saisonstart vorverlegt und öffnet erstmals am Mittwoch. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen