http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Frau gerät unter Straßenbahn
Frau gerät unter Straßenbahn
11.10.2016 - 20:21 Uhr
Karlsruhe (red) - Großes Glück hatte eine 34 Jahre alte Frau, als sie im am Dienstag gegen 13 Uhr im Bereich der Haltestelle Mühlburger Tor unter eine Straßenbahn geriet. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich die Frau zunächst auf eine von rechts aus Richtung Mühlburg kommende Bahn konzentriert und war dann trotz Rotlichts auf die Gleise getreten.

Der 32 Jahre alte Fahrer der gerade in Richtung Yorckstraße anfahrenden Tram erkannte die Situation rasch und konnte durch eine Vollbremsung Schlimmeres verhindern. "So erlitt die unter die Fahrzeugfront geratene Frau lediglich Schürfwunden und Prellungen, die im Krankenhaus ambulant versorgt werden konnten", so die Polizei. Der Straßenbahnverkehr in Richtung Westen war wegen des Unfalls bis gegen 13.45 Uhr blockiert, so dass es für die Fahrgäste zu Wartezeiten und Verzögerungen kam.

Symbolfoto: av, KVV

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
Südamerikanische Rhythmen und Fasnachtshits

23.02.2017 - 00:00 Uhr
Brasilianische Fasnacht
Durmersheim (hli) - Zwischen Schunkelliedern und Schlagern, die auf vielen Fasnachtspartys zu hören sein werden, reihen sich in Durmersheim südamerikanische Klänge ein. Denn dort lädt der deutsch-brasilianische Kulturverein zum brasilianischen Kinderfasching (Foto: hli). »-Mehr
Gaggenau
Die Tradition des echten Schnurrens

23.02.2017 - 00:00 Uhr
Die Tradition des echten Schnurrens
Gaggenau (vgk) - In Hörden wird ein Brauch mit Enthusiasmus von einigen Wenigen gepflegt: An den vier Donnerstagen vor Fasnachtssonntag hält die Frauen nichts davon ab, verkleidet durch die wenigen verbliebenen Wirtschaften zu ziehen - um zu schnurren wie es früher war (Foto: vgk). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Klasse getextet, gesungen und gespielt: Die Frietsch-Boygroup ´Voice of Boys´ aus Weitenung erntet Applausstürme. Foto: wv

23.02.2017 - 00:00 Uhr
"Bärenstarker" Frauentreff
Bühl (wv) - Ein gutes Stück der mittelbadischen Region und einen Zipfel der Pfalz engagierte der Bühler Frauenbund als Mitwirkende für sein Närrisches Frauentreffen unterm Motto "Bärenstark". So durfte sich das Publikum im Friedrichsbau an kunterbunter Narretei ergötzen (Foto: wv). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Ein Fotoalbum erinnert an die damaligen Erlebnisse von Rudolf Mayer in der französischen Provinz.  Foto: Vogt

23.02.2017 - 00:00 Uhr
Freundschaft nach dem Weltkrieg
Forbach (mm) - Rudolf Mayer kam als Kriegsgefangener auf einen französischen Bauernhof im französischen Departement Deux-Sèvres. Auch nach dem Tod des Forbachers pflegt dessen Witwe die Freundschaft der Familien, die sich im Verlauf der Jahrzehnte entwickelt hat (Foto: Vogt). »-Mehr
Freiburg
Sexualmord: Verdächtiger war kein Jugendlicher

22.02.2017 - 12:15 Uhr
Verdächtiger war kein Jugendlicher
Freiburg (lsw) - Im Fall des Sexualmords an einer Studentin in Freiburg wird der tatverdächtige voraussichtlich nach Erwachsenenstrafrecht angeklagt. Das Altersgutachten lege nahe, dass er zur Tatzeit mindestens 22 Jahre alt war und nicht wie von ihm angegeben 17 Jahre alt (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wegen des G-20-Treffens in Baden-Baden soll die Leo-Baustelle zugeschüttet und asphaltiert werden. Haben Sie Verständnis für den Aufwand, den solch eine Großveranstaltung nach sich zieht?

Ja.
Teilweise.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen