http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Lkw-Fahrer bekommt von Unfall nichts mit
Lkw-Fahrer bekommt von Unfall nichts mit
13.10.2016 - 17:13 Uhr
Ötigheim (red) - Bei einem Unfall auf der B36 hat am Mittwochmorgen ein Lkw-Fahrer offenbar nicht mitbekommen, dass er angefahren wurde. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 78-jähriger VW-Fahrer aufgrund einer Fahrbahnsperrung in Höhe der Gabelung zur B3 die Spur wechseln wollen. Dabei übersah er den Sattelzug und rammte den Auflieger.

Durch die Kollision wurde der VW Golf stark beschädigt. Der Fahrer des Lkw bekam den Zusammenstoß vermutlich nicht mit und fuhr unvermittelt weiter. Das Kennzeichen des Aufliegers ist bekannt, die Beamten der Verkehrspolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Mountainbiker fährt nach Unfall davon

22.07.2017 - 15:05 Uhr
Polizei sucht Mountainbiker
Baden-Baden (red) - Ein Mann auf einem Mountainbike hat am Freitagabend die Karlsruher Straße in Sandweier befahren, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Ein anderer Radfahrer musste ausweichen und stürzte. Der Mountainbiker aber fuhr einfach davon (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Flucht nach Unfall auf A5 mit hohem Sachschaden

20.07.2017 - 12:32 Uhr
Unfallverursacher flüchtet
Baden-Baden (red) - Unverletzt hat ein 46-Jähriger am Dienstag ein Ausweichmanöver auf der A5 überstanden, bei dem sein Wagen letztlich in einer Böschung landete. Verantwortlich für den Unfall ist ein unbekannter Fahrer, der unmittelbar vor dem Mann eingeschert war (Symbolfoto: red). »-Mehr
Bühl
Arbeitsunfall: Mann erleidet Gesichtsverletzungen

20.07.2017 - 10:36 Uhr
Metallteil trifft Mann im Gesicht
Bühl (lsw) - Schwerer Arbeitsunfall bei einer Firma in der Seimelstraße: Beim Wechseln von rund fünf Tonnen schweren Metallbändern löste sich am Mittwoch plötzlich ein Metallteil und traf einen Arbeiter im Gesicht. Ein Hubschrauber brachte den 31-Jährigen in eine Klinik (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Unfall auf A5 in Höhe Rastatt-Süd: Wohnwagen kippt um

18.07.2017 - 14:45 Uhr
Stau nach Unfall auf A5
Rastatt (red) - Nach einem Unfall auf der A5 kurz nach der Anschlussstelle Rastatt-Süd ist derzeit nur die linke Spur befahrbar. Der angehängte Wohnwagen einer Skoda-Fahrerin hatte sich aufgeschaukelt und kippte schließlich um. Verletzt wurde niemand (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Eine Schwerverletzte bei Unfall auf A5

17.07.2017 - 16:12 Uhr
Unfall auf A5: Eine Schwerverletzte
Karlsruhe (red) - Bei einem Auffahrunfall nach einem missglückten Spurwechsel ist am Montagmorgen auf der A5 in Höhe Ettlingen eine 71-jährige BMW-Fahrerin schwer verletzt worden. Die Frau kam in eine Klinik. Auf der Autobahn bildete sich ein langer Stau (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zahlreiche Feste lockten am Wochenende zum Besuch - unter anderem in Baden-Baden, Rastatt und Karlsruhe. Haben Sie eine der Veranstaltungen besucht?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen