https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Auto landet im Gebüsch
Auto landet im Gebüsch
14.10.2016 - 19:18 Uhr
Rheinmünster (red) - Während seiner Fahrt auf der L 85 von Schwarzach in Richtung Hildmannsfeld war am Freitag ein 61 Jahre alter VW-Fahrer offenbar zu flott unterwegs. Der Wagen kam gegen 5.30 Uhr in einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und landete in einem angrenzenden Gebüsch.

Ein Abschleppdienst musste ihn anschließend mit einer Seilwinde wieder herausziehen. Für die Reparatur seines beschädigten Fahrzeugs muss der unverletzt gebliebene 61-Jährige rund 3.000 Euro veranschlagen, so die Polizei.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Betrunkene Männer beschäftigen Polizei

21.03.2017 - 20:31 Uhr
Betrunkene beschäftigen Polizei
Rastatt (red) -  Zwei betrunkene Männer haben am Montag die Rastatter Polizei beschäftigt. Erst spazierten sie am Bahnhof auf den Gleisen, kurze Zeit später liefen sie in der Rauentaler Straße vor ein Auto. Ein 28-Jähriger musste die Nacht in Gewahrsam verbringen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Elfjähriger von Auto erfasst

21.03.2017 - 16:59 Uhr
Elfjähriger von Auto erfasst
Baden-Baden (red) - Nach dem Unfall am Montag in der Baden-Badener Innenstadt, bei dem ein Elfjähriger schwer verletzt wurde, ermittelt die Polizei gegen die Autofahrerin wegen fahrlässiger Körperverletzung. Der Junge war beim Spielen auf die Fahrbahn geraten (Symbolfoto: av). »-Mehr
Senden
Kummer in Alkohol ertränkt: Frau steigt in fremdes Auto

20.03.2017 - 17:01 Uhr
Betrunkene steigt in fremdes Auto
Senden (lsw) - Ein Mann hat in Senden während einer Autofahrt ungewollten Damenbesuch bekommen. Als der 49-Jährige an einer roten Ampel hielt, stieg eine junge Frau in seinen Wagen. Das Problem: Sie war ihm nicht nur völlig unbekannt, sondern auch betrunken (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ötigheim
Überschlag - und keiner will gefahren sein

19.03.2017 - 11:30 Uhr
Überschlag - und keiner ist gefahren
Ötigheim (red) - Am Sonntagmorgen ist in Ötigheim ein Auto von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Die zwei Insassen mussten durch die Fenster herausklettern - und stritten dann ab, gefahren zu sein. Kein Wunder: Beide waren betrunken (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- ´Wir nehmen unsere Entwicklung selbst in die Hand´: Der neue LuK-Geschäftsführer Matthias Zink. Foto: Hammes

18.03.2017 - 00:00 Uhr
LuK für die Zukunft gut aufgestellt
Bühl (gero) - Die Herausforderung für die Zukunft im Automobilbau kennt zwei Begriffe: Hybridisierung und Elektrifizierung. Die Bühler Kupplungsbauer und Hersteller von Getriebekomponenten sind darauf vorbereitet. Die neueste Innovation im Portfolio ist ein Hybrid-Modul (Foto: gero). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer Studie sind nur wenige Arbeitnehmer mit ihrem Chef zufrieden. Wie beurteilen Sie die Führungsqualität Ihres Vorgesetzten?

Gut.
Mittelmäßig.
Schlecht.
Ich habe keinen Chef.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.03.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.03.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen