http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Festliches Barockkonzert in Maria Bickesheim
Organist Wieland Meinhold.  Foto: Jens Hauspurg
17.10.2016 - 07:15 Uhr
Durmersheim (red) - Zu seinen Lebzeiten war er berühmter als Johann Sebastian Bach und doch zugleich mit ihm befreundet: Georg Philipp Telemann (1681-1767). Seine Musik war so beliebt, dass er damit reich werden konnte. "Das versteht man sofort, wenn man seine Choralvorspiele, Ouvertüren, Intermezzi und Fantasien hört", heißt es in der Ankündigung eines Konzerts, das in der Wallfahrtskirche Maria Bickesheim in Durmersheim am Montag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr beginnt.

Gepaart mit der Eleganz und dem Klangsinn Pariser Orgelkunst von Dandrieu, Nivers, Rameau, Couperin und Clerambault soll sich der feinsinnige Georg Philipp Telemann mit seinen grazilen Fantasien und Tanzsätzen aus den Suiten dazugesellen, so die Pressemitteilung weiter.

Mit einer zusätzlichen Orgelführung bereits um 18.45 Uhr am Instrument wird mit "Klangmajestät - Besuch bei der Königin" noch eine Überraschung direkt am Instrument bereitgehalten: Für alle Orgelinteressierten erläutert der Weimarer Organist des Abendkonzerts, Dr. Wieland Meinhold, noch zuvor die "Königin der Instrumente" hautnah.

Direkt neben dem Spieltisch der Mönch-Orgel haben die Teilnehmer der Orgelführung Gelegenheit zu erfahren, wie der höchste, wie der tiefste Ton klingt. Viele Fragen werden beantwortet: Wie viele Pfeifen stehen in dem Instrument? Wie funktioniert die Übertragung zwischen Taste und Ventil? Wie schwer ist so eine Orgel?

Foto: Hauspurg

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Wilde Locken, coole Kurzhaarschnitte, festliche Wellen: Die Modeschau der Friseur- und Kosmetik-Innung präsentiert die Trends für Frühling und Sommer.  Foto: Werner Vetter

26.04.2017 - 00:00 Uhr
Show der Friseur-Innung
Baden-Baden (wv) - Wilde, Locken, anmutige Frisuren mit kurzen Seiten und Nacken, facettenreiches Rosa im Make-up - dies und vieles mehr zeigte die Trendmodeschau der Friseur- und Kosmetik-Innung Baden-Baden/Bühl am Montagabend im Rantastic in Haueneberstein (Foto: wv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen