http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
73-Jähriger verursachte möglicherweise mehrere Unfälle
73-Jähriger verursachte möglicherweise mehrere Unfälle
19.10.2016 - 19:16 Uhr
Gaggenau (red) - Ein Autofahrer hat am Dienstagabend in Moosbronn aufgrund akuter gesundheitlicher Probleme einen Unfall verursacht. Die Polizei vermutet, dass der Mann mit seinem Mercedes noch andere Dinge beschädigt hat.

Eine BMW-Fahrerin war gegen 20.30 Uhr auf der Kreisstraße 3706 von Marxzell kommen in Richtung Moosbronn unterwegs, als ihr in Höhe des Talhofes der Mann in seinem Mercedes in Schlangenlinien entgegen kam. Die beiden Fahrzeuge stießen seitlich zusammen.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Fahrweise des 73-Jährigen vermutlich auf eine akute gesundheitliche Beeinträchtigung zurückzuführen war. Dieser wurde notärztlich versorgt und dann vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Mercedes konnten weitere frische Unfallspuren festgestellt werden, deren Herkunft laut Polizei bisher nicht geklärt werden konnten. Der Verursacher war zuvor vom Naturfreundehaus in Moosbronn losgefahren. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 zu melden.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Schild am Baggersee Weitenung: Das Gelände ist seit Sommer 2016 eingezäunt. Foto: av

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Hohe Hürden für Badestelle
Bühl (jo) - Das Baden im Weitenunger Baggersee ist seit 2016 strikt untersagt. Ob Teile des Sees für Schwimmer geöffnet werden können, ließ die Stadt Bühl gutachterlich untersuchen. Die Ergebnisse werden am Montag vorgestellt, eine eindeutige Tendenz zeichnet sich nicht ab (Foto: bema). »-Mehr
Bietigheim

21.06.2017 - 14:28 Uhr
Schwerer Lkw-Unfall auf der A5
Bietigheim (red) - Auf der A5 in Richtung Karlsruhe hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Laut Polizei kam es gegen 9 Uhr in Höhe Bietigheim zu einem Auffahrunfall dreier Lastwagen. Zwei der Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt, ein 40 Jahre alter Mann wurde lebensgefährlich verletzt (Foto: Vetter). »-Mehr
Rheinmünster
Arbeitsunfall am Flughafen

21.06.2017 - 14:23 Uhr
Arbeitsunfall am Flughafen
Rheinmünster (red) - Zu einem Unfall beim Transport eines Hubschraubers kam es am Montagvormittag auf dem Gelände des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden. Ein 56 Jahre alter Mann war von den Kufen des Helis abgerutscht. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden (Symbolfoto: red). »-Mehr
Lahr
Achtung: Baumaterial auf der A5

20.06.2017 - 08:48 Uhr
Stau nach Unfall auf der A5
Lahr (red) - Ein Kleinlaster mit Anhänger ist am Dienstagmorgen auf der A5 kurz nach der Anschlussstelle Lahr in Richtung Norden umgekippt. Baumaterial, das auf dem Anhänger geladen war, hat sich auf der Fahrbahn verteilt, derzeit laufen die Reinigungsarbeiten (Symbolfoto: red). »-Mehr
Achern
Wohnwagen kippt auf A5 um

19.06.2017 - 20:33 Uhr
Wohnwagen kippt auf A5 um
Achern (red) - Rund 80.000 Euro Schaden und ein Leichtverletzter sind nach einem Unfall am Montagvormittag auf der A 5 bei Achern zu beklagen. Ein Wohnwagen war infolgedessen umgekippt. Dessen Fahrerin hatte zuvor die Spur gewechselt, ohne auf den Verkehr zu achten (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Fleisch-Sonderangebote stehen immer wieder in der Kritik und finden doch reißenden Absatz. Greifen Sie bei solch Billigangeboten zu?

Ja, regelmäßig.
Ab und zu.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen