http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Bauarbeiter schwer verletzt
Bauarbeiter schwer verletzt
06.11.2016 - 16:14 Uhr
Ulm/Geislingen (lsw) - Ein 27-Jähriger ist bei Bauarbeiten am Haus seiner Familie in Ulm in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte er am Freitag versucht, einen Balken am Dachstuhl des Rohbaus anzubringen. Der Balken rutschte jedoch ab. Bei dem Versuch den Dachträger festzuhalten, stürzte der Mann aus sechs Metern zu Boden. Er kam in ein Krankenhaus.

In Geislingen südöstlich von Göppingen flexte ein Mann am Samstag den Balkon eines Wohnhauses ab. Dabei stürzte die Betonplatte zu Boden und der Arbeiter mit ihr. Nach drei Metern im freien Fall landete er auf dem Kopf, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Der Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt, ob die Vorschriften zur Unfallverhütung eingehalten wurden.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lahr
Experten untersuchen Weltkriegsbombe am Bahnhof Lahr

11.05.2017 - 11:11 Uhr
Fliegerbombe gefunden
Lahr (lsw) - Ein Bauarbeiter am Bahnhof Lahr ist beim Graben mit einer Schaufel auf eine Weltkriegsbombe gestoßen. Doch ist sie noch gefährlich? Experten prüfen das im Moment. Erst dann wird über Evakuierungen entschieden (Symbolfoto: Philipp Schulze/dpa) »-Mehr
Rastatt
Parkeingang zum Schlosspark dicht

06.09.2016 - 17:56 Uhr
Parkeingang zum Schlosspark dicht
Rastatt (ema) - Die staatliche Bau- und Vermögensverwaltung Baden-Württemberg hat einen Eingang zum Rastatter Schlosspark dichtgemacht. Dies sei zur "Gefahrenabwehr" geschehen, wie aus der Behörde verlautet. Betroffen ist ein Zugang zur Lyzeumstraße (Foto: ema). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ohne durchgreifende Reformen des Rentensystems droht nach einer Bertelsmann-Studie ein Anstieg der Altersarmut. Haben Sie Angst, davon betroffen zu sein?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen