Auto erfasst Rollerfahrer
Auto erfasst Rollerfahrer
07.11.2016 - 18:59 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein Autofahrer hat am Sonntagabend in der Innenstadt einen Rollerfahrer übersehen und prallte mit ihm zusammen. Nach Angaben der Polizei bog der 68-jähriger Ford-Fahrer gegen 18.30 Uhr von der Lange Straße nach links in die Leopoldstraße ab, als er den entgegenkommenden 49-jährigen Rollerfahrer erfasste. Dieser hatte dem Pkw nicht mehr ausweichen können, prallte gegen die Beifahrerseite und stürzte auf die Straße. Der Biker wurde verletzt vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Roller musste abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
--mediatextglobal-- Um einen Nachbarschaftsstreit ´zu befrieden´, wie es Bürgermeister Augustin nennt, soll das schmale Teilstück der Rosenstraße ´verkehrsberuhigte Zone´ werden.  Foto: Heck

19.01.2017 - 00:00 Uhr
Befriedende Beruhigung
Durmersheim (HH) - Um einen Nachbarschaftsstreit zu befrieden, wie es Bürgermeister Andreas Augustin nennt, soll ein schmales Teilstück der Rosenstraße "verkehrsberuhigte Zone" werden. Der Bau- und Planungsausschuss beschloss dies mit knapper Mehrheit (Foto: HH). »-Mehr
Baden-Baden
Balanceakt zwischen ´Natur schützen´ und ´Besucher faszinieren´

19.01.2017 - 00:00 Uhr
Balanceakt in freier Natur
Baden-Baden (vn) - Nationalpark und Naturpark bauen in diesem Jahr ihre Angebotspalette aus. "Trekker" dürfen zum Beispiel auf ausgewiesenen Plätzen legal ihre Zelte aufschlagen und unterm Sternenhimmel nächtigen. Naturschützer befürchten noch mehr Rummel im Wald (Foto: pr). »-Mehr
Kippenheim
Einbrecher fährt sich bei Flucht fest

18.01.2017 - 13:55 Uhr
Einbrecher fährt sich bei Flucht fest
Kippenheim (red) - Ein Einbrecher ist am Dienstagabend in eine Recyclingfirma in Kippenheim (Ortenaukreis) eingestiegen und hatte unter anderem einen Tresor aus der Wand gerissen. Sein Fluchtversuch scheiterte allerdings, da sein Wagen sich im Grünen festfuhr (Symbolfoto: red). »-Mehr
Achern
--mediatextglobal-- Gregor Willner und das ´Helfersyndrom´: Seit seinem 15. Lebensjahr war er ehrenamtlich aktiv.  Foto: Jundt

17.01.2017 - 00:00 Uhr
Kein Geld mehr fürs Ehrenamt
Achern (maj) - Gregor Willner aus Achern engagierte sich seit seinem 15. Lebensjahr ehrenamtlich. Seit eineinhalb Jahren nun jedoch nicht mehr: Ihm fehlt das Geld. Die Stadt Achern sagt, dass sie das Ehrenamt stark fördert. Den Fall Willner müsste man sich genauer anschauen (Foto: Jundt). »-Mehr
Lorch
Gründe für Geisterfahrt mit zwei Toten weiter offen

16.01.2017 - 10:54 Uhr
Geisterfahrt: Gründe weiter offen
Lorch (dpa) - Eine Frau biegt falsch auf eine Bundesstraße ein, rammt mit ihrem Auto einen anderen Wagen und reißt dessen Fahrer mit in den Tod. Die Polizei rätselt weiter, wie es zu der tödlichen Geisterfahrt am Sonntagnachmittag kommen konnte (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Wintergrippe hat in diesem Winter bisher so viele Menschen erwischt wie schon seit Jahren nicht mehr. Hatten Sie schon eine Grippe?

Ja.
Ja, sogar mehrmals.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen