Zwei alkoholisierte Autofahrer gestoppt
Zwei alkoholisierte Autofahrer gestoppt
08.11.2016 - 20:33 Uhr
Rastatt/Iffezheim (red) - Die Polizei hat in der Nacht auf Dienstag einen BMW-Fahrer gestoppt und kontrolliert, der gegen 1.15 Uhr auf der B 500 in Richtung Frankreich unterwegs war. Die Beamten stellten fest, dass der 55-Jährige alkoholisiert war und untersagten ihm die Weiterfahrt.

Gegen 3.15 Uhr wurde in der Karlsruher Straße stadtauswärts fahrend ein 62-jähriger Mercedes-Fahrer überprüft. Hier ergab ein Test über einem Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein einbehalten und Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Das Komasaufen unter Jugendlichen geht im Landkreis Rastatt weiter zurück. Landesweit weist der Kreis hinter Mannheim die zweitwenigsten Klinikfälle auf.  Foto: dpa

16.01.2017 - 00:00 Uhr
Suchtprävention zeigt Erfolg
Rastatt (mak) - Das vor einigen Jahren noch beliebte Komasaufen unter Jugendlichen nimmt in Rastatt ab. Diesen Trend kann auch die kommunale Suchtprävention Rastatt als Erfolg für sich verbuchen, wie es in einem Sachstandsbericht der Stadtverwaltung heißt (Foto: dpa). »-Mehr
Rheinstetten
Betrunken gegen Baum geprallt

22.12.2016 - 17:08 Uhr
Betrunken gegen Baum geprallt
Rheinstetten (red) - Eine betrunkene Autofahrerin ist am Mittwochabend zwischen Ettlingen und Mörsch auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie blieb bei dem Unfall unverletzt, musste allerdings ihren Führerschein abgeben (Symbolfoto: av). »-Mehr
Bischweier
Geschwisterstreit eskaliert

28.10.2016 - 11:27 Uhr
Geschwisterstreit eskaliert
Bischweier (red) - Ein Streit zwischen Geschwistern ist am Donnerstagabend regelrecht eskaliert. Nach einem heftigen Wortgefecht schlug der Bruder seiner Mitte 80 Jahre alten Schwester eine Schüssel gegen die Stirn. Nicht einmal die Polizei konnte den 73-Jährigen beruhigen (Symbolbild: red). »-Mehr
Rastatt
Agressiv nach Hausfriedensbruch

31.08.2016 - 10:30 Uhr
Aggressiv nach Hausfriedensbruch
Rastatt (red) - An ein bereits bestehendes Hausverbot hielt sich am Dienstagabend ein Flüchtling in einer Unterkunft in der Lochfeldstraße nicht: Als ihn Sicherheitskräfte überprüften, wurde der alkoholisierte 22-Jährige dann auch noch aggressiv (Symbolbild: red). »-Mehr
Bühl
Betrunkener fährt direkt zur Polizei

03.08.2016 - 16:24 Uhr
Betrunkener fährt direkt zur Polizei
Bühl (red) - "Hätte er doch nur einmal auf sein Navigationsgerät gehört", das dachte sich am Dienstag vermutlich ein 58-jähriger Autofahrer. Der alkoholisierte Mann hatte die Anweisungen des Geräts aber nicht befolgt und landete direkt im Hof des Polizeireviers (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Seit 60 Jahren stellt die Polizei mit Radargeräten Temposündern nach. Glauben Sie, dass solche Kontrollen die Verkehrssicherheit erhöhen?

Ja.
Teilweise.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 15.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
15.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen