Freie Fahrt für Anruflinientaxi
Freie Fahrt für Anruflinientaxi
09.11.2016 - 17:39 Uhr
Iffezheim (rap) - Was lange währt, wird bekanntlich irgendwann gut. Seit einigen Jahren strebt die Gemeinde bereits die Einführung eines Anruflinientaxi-Verkehrs (ALT) zwischen Iffezheim und Baden-Baden an. In der jüngsten Ratssitzung beschloss der Gemeinderat nun eine zweijährige Testphase - trotz anderer Beschlussvorlage vonseiten der Verwaltung, die das vorliegende Angebot der Stadtwerke Baden-Baden für zu teuer befand.

Das ALT kann in den späten Abendstunden gerufen werden, wenn keine Busse mehr fahren. Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist lediglich der Besitz eines gültigen Fahrscheins oder einer Monatskarte. Ein ALT-Verkehr zwischen Iffezheim und Rastatt besteht bereits seit einigen Jahren.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach
--mediatextglobal-- Die Brückensanierung ist ein großer Kostenfaktor im Gemeindehaushalt.  Foto: av / Vogt

19.01.2017 - 00:00 Uhr
Leitbild gefordert
Forbach (mm) - Die Sprecher der im Forbacher Gemeinderat vertretenen Fraktionen und Parteien äußerten sich zum Haushalt. Trotz Kritik wurde er einstimmig gebilligt. Ein Schwerpunkt ist die Brückensanierung, ein Leitbild für die Gemeindeentwicklung wird gefordert (Foto: Vogt). »-Mehr
Merzhausen
Fuchs macht Nickerchen auf Sofa

18.01.2017 - 15:12 Uhr
Fuchs macht Nickerchen auf Sofa
Merzhausen (lsw) - Ein zahmer Fuchs ist in Merzhausen bei winterlichen Temperaturen in eine Wohnung geschlichen und hat sich dort aufgewärmt. Vor den Augen des verblüfften Inhabers kletterte das T ier durch ein Fenster in das Wohnzimmer und ließ sich auf dem Sofa nieder (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
´Endlich ernst machen mit dem Kinderland´

17.01.2017 - 00:00 Uhr
Wo ist das Kinderland?
Karlsruhe (kli) - Die Diakonie in Baden fordert, Kinderarmut (Foto: dpa) mehr zu bekämpfen. "In den vergangenen 25 Jahren ist hier nichts Wirksames geschehen", kritisierte der Wohlfahrtsverband am Montag in Karlsruhe. Vom Kinderland Baden-Württemberg sei wenig zu sehen. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Zwei Bühler Unternehmer haben das Lörch-Gelände gekauft und werden die Villa (rechts) sanieren und damit ganz im Sinne des Gemeinderats erhalten. Foto: Hammes

14.01.2017 - 00:00 Uhr
Lörch-Gelände bewegt Gemüter
Bühl (gero) - Sie war der kommunalpolitische Aufreger: die Villa Lörch. Am 19. März 2014 machte der Gemeinderat mit einer Änderung des Bebauungsplans Herbert-Odenheimer-Straße/Bahnhof den Weg frei für eine Bebauung. Nun gibt es neue Eigentümer (Foto: Hammes). »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Einblicke in die Berufswelt: Rund 17 000 Besucher kamen im vergangenen Jahr in die dm-Arena der Messe Karlsruhe. Foto: IHK/HWK

12.01.2017 - 00:00 Uhr
Werben um Nachwuchs
Karlsruhe (vo) - Mehr als 300 Unternehmen und schulische Ausbildungsstätten werben am 21. Januar bei der größten Ausbildungsmesse der Region um Nachwuchs. Dazu werden mehr als 17 000 Besucher in der dm-Arena der Messe Karlsruhe erwartet (Foto: IHK/HWK). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Wintergrippe hat in diesem Winter bisher so viele Menschen erwischt wie schon seit Jahren nicht mehr. Hatten Sie schon eine Grippe?

Ja.
Ja, sogar mehrmals.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen