http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
"Rockende" Kirchen
Facetten christlicher Musik präsentiert 'A New Hallelujah Project' in der Johanneskirche Bad Rotenfels.  Foto: pr
13.11.2016 - 14:15 Uhr
Gaggenau (red) - "A New Hallelujah Project" ist am Sonntag, 13. November, ab 19 Uhr in der evangelischen Johanneskirche in Bad Rotenfels zu erleben. Vor sechs Jahren wurde "A New Hallelujah Project" aus der Idee heraus geboren, die Kirchen in der Gegend rund um Karlsruhe zu "rocken". Basierend auf Songs der amerikanischen Worship-Bewegung und europäischem "Sakropop" wollte man zeigen, dass es ganz viele Facetten christlicher Musik gibt. Funkig soulige Songs, Gospelelemente und Rap-Passagen sind ebenfalls fester Bestandteil des Repertoires.

Die 15-köpfige Gruppe besteht aus einer Sechs-Mann-Band, einem Chor und mehreren hochkarätigen Solosängern. Neben Sabine Müller, Reimer Pods und Anika Krämer ist seit diesem Jahr unter anderem Sängerin Babs Kleinlugtenbelt mit an Bord.

Die Erlöse der Konzerte von "A New Hallelujah Project" kommen immer vollständig wohltätigen Zwecken zugute. In Bad Rotenfels gehen alle freiwilligen Spenden an den Kinder- und Jugendhospizdienst Baden-Baden, Rastatt, Murgtal. Einlass ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Viele Eltern wünschen sich bundesweit einheitliche Qualitätsstandards für die Ausbildung von Erziehern in Kindergärten. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 04.12.2016

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
04.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 07.12.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
07.12.2016

Braun Moebel+Center Offenburg gültig ab 01.12.2016

Braun Möbel Center


Offenburg

gültig ab:
01.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 05.12.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
05.12.2016

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen