https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
25.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall
25.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall
14.11.2016 - 19:45 Uhr
Gaggenau (red) - Ein Lastwagenfahrer ist am Montagmorgen auf der B 462 einem Autofahrer derart heftig aufgefahren, dass ein Gesamtschaden von 25.000 Euro entstand. Wie die Polizei mitteilte, war der Lkw in Richtung Freudenstadt unterwegs, als der Fahrer gegen 8 Uhr in Höhe des Fußballplatzes das verkehrsbedingte Anhalten eines vorausfahrenden Nissan-Fahrers zu spät bemerkte: Er krachte ins Heck des Pkw. Das Auto musste danach abgeschleppt werden.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
A5 nach Lkw-Unfall zeitweise gesperrt

14.02.2017 - 14:42 Uhr
A5 nach Lkw-Unfall gesperrt
Rastatt (red) - Wegen eines Unfalls auf der A5 bei Rastatt war die Autobahn in Richtung Norden zeitweise voll gesperrt. Laut Polizei war es am Dienstag kurz vor der Ausfahrt Nord zu einem Auffahrunfall zweier Lkw gekommen. Dabei wurde ein Fahrer schwer verletzt (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Massenkarambolage auf der B3

10.02.2017 - 12:45 Uhr
Karambolage auf der B3
Baden-Baden (red) - Massenkarambolage auf der alten B3 bei Varnhalt: Am Donnerstag musste ein Autofahrer seinen Opel wegen hohem Verkehrsaufkommens bis zum Stillstand abbremsen. Ein Lkw und ein Volvo konnten nicht mehr ausweichen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Auto landet in Hecke

23.12.2016 - 10:15 Uhr
Auto landet in Hecke
Rastatt (red) - Drei Fahrzeuge sind am Donnerstag bei einem Unfall beschädigt worden. Ein Nissan-Fahrer ist in der Wilhelm-Busch-Straße einem Peugeot aufgefahren, der wiederum auf einen VW-Transporter geschoben wurde. Der Unfallverursacher landete in einer Hecke (Symbolfoto: av). »-Mehr
Forst
Autofahrer lebensgefährlich verletzt

20.12.2016 - 17:29 Uhr
Fahrer lebensgefährlich verletzt
Forst (red) - Auf der A5 bei Forst ist es am Dienstag zu einem folgenschweren Auffahrunfall gekommen. Zwei Personen wurden dabei schwer, eine lebensgefährlich verletzt. Ein Lkw war in ein Auto hineingefahren und hatte dieses auf einen weiteren Sattelzug geschoben (Symbolfoto: av). »-Mehr
Bühl
Auffahrunfall: Stau zu spät erkannt

15.12.2016 - 20:06 Uhr
Auffahrunfall: Stau zu spät erkannt
Bühl (red) - Weil der Verkehr auf der Rheintalstraße am Mittwoch ins Stocken geriet, mussten ein Mitsubishi- und ein Opel-Fahrer abbremsen. Ein 35-Jähriger erkannte die Situation zu spät und krachte in das Heck des Opel. Ein 42-Jähriger wurde dabei leicht verletzt (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Nacht auf Sonntag werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Macht Ihnen die Zeitumstellung körperlich zu schaffen?

Ja, generell.
Nur von der Sommer- auf die Winterzeit.
Nur von der Winter- auf die Sommerzeit.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.03.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.03.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen