http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Lkw bei Abbiegen übersehen
Lkw bei Abbiegen übersehen
15.11.2016 - 15:50 Uhr
Baden-Baden (red) - Eine Autofahrerin hat am Dienstag gegen 10.45 Uhr beim Abbiegen zum Einkaufszentrum Shopping Cité einen Lkw übersehen. Nach Angaben der Polizei kam sie von der Schwarzwaldstraße, wollte nach links abbiegen und übersah dabei offensichtlich einen entgegenkommenden Lkw. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen, verletzt wurde jedoch niemand. Das Auto der Frau musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 8.000 Euro.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Abenteuer Trekking im Schwarzwald

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Trekking im Schwarzwald
Baden-Baden (kli) - "In der Wildnis übernachten", das ermöglichen die sechs neuen Trekking-Camps, des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, die seit Mai in Betrieb sind. Die Camps (Foto: Dobrzewski) sind nur zu Fuß zu erreichen. BT-Redakteur Dieter Klink hat den Trip gewagt. »-Mehr
Rheinmünster
Motorradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

22.06.2017 - 15:19 Uhr
Biker nach Unfall in Lebensgefahr
Rheinmünster (red) - Nach einem Unfall am Donnerstagmorgen in Schwarzach schwebt ein Motorradfahrer in Lebensgefahr. Ein Lkw-Fahrer hatte den 37-Jährigen übersehen. Die Ortsdurchfahrt an der L85 musste laut Polizei für mehrere Stunden gesperrt werden (Foto: Margull). »-Mehr
Bietigheim

21.06.2017 - 14:28 Uhr
Schwerer Lkw-Unfall auf der A5
Bietigheim (red) - Auf der A5 in Richtung Karlsruhe hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Laut Polizei kam es gegen 9 Uhr in Höhe Bietigheim zu einem Auffahrunfall dreier Lastwagen. Zwei der Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt, ein 40 Jahre alter Mann wurde lebensgefährlich verletzt (Foto: Vetter). »-Mehr
Achern
Wohnwagen kippt auf A5 um

19.06.2017 - 20:33 Uhr
Wohnwagen kippt auf A5 um
Achern (red) - Rund 80.000 Euro Schaden und ein Leichtverletzter sind nach einem Unfall am Montagvormittag auf der A 5 bei Achern zu beklagen. Ein Wohnwagen war infolgedessen umgekippt. Dessen Fahrerin hatte zuvor die Spur gewechselt, ohne auf den Verkehr zu achten (Symbolfoto: av). »-Mehr
Rastatt
Mehr Fahrradunfälle in Rastatt

19.06.2017 - 17:51 Uhr
Mehr Unfälle in Rastatt
Rastatt (dm) - Im vergangenen Jahr gab es in der Barockstadt mehr Verkehrsunfälle als noch 2015: 277 Menschen verunglückten, einer davon tödlich. Laut Polizei hat unter anderem die Zahl der Fahrradunfälle zugenommen. Doch wie lässt sich diese Entwicklung erklären (Symbolfoto: dpa)? »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen