http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Bei Unfall betrunken
Bei Unfall betrunken
15.11.2016 - 20:19 Uhr
Rheinmünster (red) - Ein Kia-Fahrer hat am Montagabend in der Mühlstraße die Vorfahrt einer Suzuki-Fahrerin missachtete. Die beiden Fahrzeuge prallten an der Einmündung der Straße "Im Erlengrund" zusammen, aus der die 75-jährige Autofahrerin kam.

Die Polizei stellte fest, dass der Unfallverursacher alkoholisiert war. Ein Test ergab bei dem 64-Jährigen einen Wert von rund einem Promille. Die Beamten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und nahmen den Führerschein an sich. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Schaden von etwa 5.000 Euro.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Frontalkollision auf B3: Sperrung

26.06.2017 - 08:41 Uhr
Frontalkollision auf B3: Sperrung
Baden-Baden (red) - Auf der B3 bei Steinbach hat sich am Montagmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Transporter sind dort frontal zusammengestoßen. Die Polizei ging zunächst von zwei Verletzten aus. Die B3 wurde gesperrt und eine Umleitung eingerichtet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Nach Kollision ins Krankenhaus eingeliefert

23.06.2017 - 19:16 Uhr
Frau bei Unfall auf der B462 verletzt
Rastatt (red) - Da sie offenbar der nötigen Sorgfalt im Straßenverkehr nicht nachkam, verursachte eine 19-Jährige auf der B 462 zwischen Rauental und Rastatt einen Unfall. Die VW-Fahrerin war auf einen Ford aufgefahren. Dessen Fahrerin wurde verletzt (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rheinmünster
Motorradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

22.06.2017 - 15:19 Uhr
Biker nach Unfall in Lebensgefahr
Rheinmünster (red) - Nach einem Unfall am Donnerstagmorgen in Schwarzach schwebt ein Motorradfahrer in Lebensgefahr. Ein Lkw-Fahrer hatte den 37-Jährigen übersehen. Die Ortsdurchfahrt an der L85 musste laut Polizei für mehrere Stunden gesperrt werden (Foto: Margull). »-Mehr
Freiburg
92-Jähriger fährt in Straßenbahnhaltestelle

22.06.2017 - 09:45 Uhr
92-Jähriger fährt in Haltstelle
Freiburg (lsw) - Beim Ausparken ist ein 92-jähriger Mann am Mittwochabend in Freiburg mit seinem Wagen rückwärts in das Häuschen einer Straßenbahnhaltestelle gefahren. Die Scheibe der Haltestelle platze, ein 13-Jähriger erlitt eine Schnittwunde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Fahrgäste in Linienbus nach Unfall verletzt

22.06.2017 - 17:59 Uhr
Fahrgäste in Linienbus verletzt
Baden-Baden (red) - Das unvorsichtige Fahrmanöver einer Autofahrerin hat am Mittwochnachmittag zu einem Unfall mit einem Linienbus in der Lange Straße geführt. Drei Fahrgäste haben sich dabei Blessuren zugezogen, ein 55-Jähriger verletzte sich schwer (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ohne durchgreifende Reformen des Rentensystems droht nach einer Bertelsmann-Studie ein Anstieg der Altersarmut. Haben Sie Angst, davon betroffen zu sein?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen