https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Jugendliche greifen 48-Jährigen an
Jugendliche greifen 48-Jährigen an
17.11.2016 - 19:32 Uhr
Karlsruhe (red) - Zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche haben am Mittwoch gegen 22.20 Uhr einen Mann am Albtalbahnhof angegriffen. Zeugen hatten zunächst eine lautstarke Auseinandersetzung zwischen drei Personen beobachtet. Im Lauf des Streites wurde der 48-Jährige dann von den beiden mit Steinen und Flaschen beworfen.

Anschließend gingen die Jugendlichen mit Fäusten auf den Mann los. Durch den Angriff stürzte er auf den Boden und wurde dort von beiden Angreifern getreten. Der 48-Jährige wehrte sich daraufhin und verletzte den 17-Jährigen im Gesicht. Als die Zeugen dazwischen gingen, entfernten sich die Jugendlichen. Sie konnten von der Polizei in Tatortnähe festgenommen werden. Sowohl der 17-jährige Tunesier als auch der 16-jährige Algerier standen laut Polizei unter Alkoholeinwirkung.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
TBR denkt über neues Sportgebäude nach

25.03.2017 - 00:00 Uhr
1 500 Mitglieder im Visier
Gaggenau (red) - Der TB Bad Rotenfels hat bei der Jahreshauptversammlung nicht nur seine langjährigen Mitglieder geehrt (Foto: Rohwer), sondern peilt nun auch das 1 500. Mitglied an. Aktuell hat der Verein 1 431. Zudem denkt der TBR über ein eigenes Sportgebäude nach. »-Mehr
Sasbach
--mediatextglobal-- Der Journalist und Politikexperte Ingo Espenschied erklärt den Lender-Schülern, dass das Projekt Europa weiterhin auf dem Weg und nicht am Ziel sei. Foto: Spether

25.03.2017 - 00:00 Uhr
EU für Schüler von großer Bedeutung
Sasbach (sp) - Dass Europa auch 60 Jahre nach seiner Gründung für viele Jugendliche eine große Bedeutung hat, zeigt eine nicht repräsentative Umfrage in der Sasbacher Heimschule Lender. Dort hielt der Politikexperte Ingo Espenschied auch einen Vortrag zum Thema (Foto: sp). »-Mehr
Sinzheim
--mediatextglobal-- Freuen sich aufs neue Projekt: Prokuristin Petra Kirstein, Geschäftsführer Werner Echsle, stellvertretender Schulleiter André Lang und Bürgermeister Erik Ernst (von links).  Foto: cri

24.03.2017 - 00:00 Uhr
Mittagessen an der Realschule
Sinzheim (cri) - Ein Pilotprojekt startet im Herbst an der Realschule in Sinzheim: Die Fünftklässler erhalten auf Wunsch eine Ganztagsbetreuung und auch ein Mittagessen in der neuen Mensa. Die Versorgung übernimmt das Unternehmen Vivanti GmbH aus Varnhalt (Foto:; cri). »-Mehr
Gernsbach
Wie gut kennt unsere Jugend die alten Lieder?

23.03.2017 - 10:16 Uhr
Wie gut kennt die Jugend alte Lieder?
Gernsbach (red) - Wir, zwei 14-jährige Mädchen, lieben Musik. So wie die m eisten Teenager es tun. Wir sind zwei von den wenigen Jugendlichen, die noch die "alte" Musik hören. Also haben wir beschlossen, eine Umfrage zu starten, ob auch andere Jugendliche diese Musik hören (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Bühler Besuch im Rathaus von Novo Mesto: OB Hubert Schnurr und der Beigeordnete Wolfgang Jokerst bei der Begegnung mit Bürgermeister Gregor Macedoni (Zweiter von links) und Franci Bratkovic (rechts). Foto: Stadt

22.03.2017 - 00:00 Uhr
Amtsbesuch in Slowenien
Bühl (red) - Seit zwei Jahren ist die 36 000-Einwohner-Stadt Novo Mesto im Netzwerk der Bühler Partnerstädte aktiv. Erstmals besuchten nun Vertreter der Zwetschgenstadt die Kommune im Südosten Sloweniens, 60 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Ljubljana (Foto: Stadt). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Nacht auf Sonntag werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Macht Ihnen die Zeitumstellung körperlich zu schaffen?

Ja, generell.
Nur von der Sommer- auf die Winterzeit.
Nur von der Winter- auf die Sommerzeit.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.03.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.03.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen