http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Motorradfahrer lässt schwer verletzten Beifahrer zurück
Motorradfahrer lässt schwer verletzten Beifahrer zurück
18.11.2016 - 19:30 Uhr
Karlsruhe (red) - Die Polizei fahndet nach einem Motorradfahrer, der nach einem Unfall Donnerstagabend in der Karlsruher Willy-Brandt-Allee seinen Beifahrer lebensgefährlich verletzt zurückgelassen hat. Der Fahrer hatte offenbar beim Abbiegen zu stark beschleunigt, die Kontrolle verloren und die Maschine kippte um.

Der 18-jährige Mitfahrer, der keinen Helm getragen hatte, hatte bei dem Sturz schwerste Kopfverletzungen erlitten. Er wurde noch in der Nacht notoperiert. Der Motorradfahrer war anschließend von der Unfallstelle geflüchtet. Laut Polizei war der Gesuchte mit einer roten Yamaha vom Typ R1 unterwegs. Wer das Geschehen beobachtet hat oder den Motorradfahrer kennt, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (07 21) 94 48 40 bei der Polizei zu melden.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Zuschauerplätze am Wassergraben begehrt

19.06.2017 - 00:00 Uhr
Großes Fahrturnier ausgerichtet
Bühl (red) - Der Reit- und Fahrvereins St. Leonhard richtete am Wochenende das 19. Große Fahrturnier aus. Es gingen 115 Teilnehmer an den Start. Die Fahrer mussten dabei einen Geländeparcours mit einer Länge von 14 Kilometern und sechs Stationen bewältigen (Foto: cn). »-Mehr
Bad Schönborn
Ungeborenes Baby stirbt bei Unfall - sechs Verletzte

18.06.2017 - 19:23 Uhr
Ungeborenes Baby stirbt bei Unfall
Bad Schönborn (red) - Tragische Folgen hatte die mutmaßliche Unachtsamkeit und Fehlreaktion eines 67-jährigen Autofahrers am Sonntag auf der B 292 im Kreis Karlsruhe. Vier Menschen wurden schwer verletzt. Eine Frau verlor durch den Unfall ihr ungeborenes Kind (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Dressur- und Eignungsprüfungen zum Auftakt: Der Reit- und Fahrverein St. Leonhard Bühl hat gestern im Ehlet sein ´Großes Fahrturnier´ eröffnet. Foto: Nickweiler

16.06.2017 - 00:00 Uhr
Großes Fahrturnier beim Reitverein
Bühl (red) - Das große Fahrturnier des Bühler Reit- und Fahrvereins St. Leonhard Bühl ist eröffnet. Bis zum 18. Juni kämpfen mehr als 115 Gespanne auf dem Vereinsgelände im Ehlet um Wettkampfpunkte. Zum Auftakt erfolgten die Dressur- und Eignungsprüfungen (Foto: cn). »-Mehr
Offenburg
Nicht angeschnallt: Mann lebensgefährlich verletzt

15.06.2017 - 13:13 Uhr
Beifahrer lebensgefährlich verletzt
Offenburg (red) - Bei einem Unfall am Donnerstag in Offenburg sind drei Menschen verletzt worden. Eine 24-jährige Autofahrerin war gegen einen Betonsockel gefahren. Ein Mitfahrer wurde schwer, ein weiterer lebensgefährlich verletzt. Sie waren beide nicht angeschnallt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Pforzheim
Jugendliche lebensgefährlich verletzt

11.06.2017 - 12:55 Uhr
Mädchen bei Unfall verletzt
Pforzheim (lsw) - Eine Autofahrerin hat am Samstag beim Abbiegen die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das Fahrzeug schleuderte auf einen Gehweg und traf dort eine 14 Jahre alte Fußgängerin. Das Mädchen wurde durch den Aufprall über eine Mauer geworfen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ohne durchgreifende Reformen des Rentensystems droht nach einer Bertelsmann-Studie ein Anstieg der Altersarmut. Haben Sie Angst, davon betroffen zu sein?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen