http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Polizei sucht Unfallzeugen
Polizei sucht Unfallzeugen
21.11.2016 - 10:23 Uhr
Rastatt (red) - Ein Pkw der Marke Audi ist am Sonntag zwischen 11.45 und 14 Uhr auf dem Parkplatz beim Postgebäude in der Bahnhofstraße angefahren worden. Der Unfallverursacher fuhr nach dem Aufprall einfach davon, ohne sich um den Schaden in Höhe von zirka 1.000 Euro zu kümmern.

Hinweise zu dieser Unfallflucht nimmt das Polizeirevier unter Telefon (07222) 610 entgegen.

Symbolbild: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Manchester
Viele Tote bei Selbstmordanschlag auf Konzert in Manchester

23.05.2017 - 08:18 Uhr
Viele Tote bei Anschlag
Manchester (dpa) - Ein Selbstmordanschlag erschüttert die Welt: Bei einem Konzert der US-Sängerin Ariana Grande hat ein Mann einen selbstgebauten Sprengsatz zur Explosion gebracht. Mindestens 22 Menschen sind ums Leben gekommen, darunter auch Kinder (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Verbesserung für Radler in Rastatt

23.05.2017 - 07:48 Uhr
Verbesserung für Radler in Rastatt
Rastatt (red) - Ab Ende Mai können Fahrradfahrer komfortabler und auch sicher mit dem Autoverkehr über die Kreuzung in der Kehler Straße vor und nach der Badener Brücke fahren. Es soll eine Signalschaltung für Radler sowie Haltelinien geben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
´Aggressives Betteln´: Kurstadt im Visier

23.05.2017 - 00:00 Uhr
Bettelbanden: Kurstadt im Visier
Baden-Baden (sre) - Seit einiger Zeit hat sich in der Baden-Badener Innenstadt aber eine neue Art des Bettelns etabliert: Zumeist mehrere junge Leute stehen mit Klemmbrettern herum, sammeln scheinbar Unterschriften für einen guten Zweck - und wollen tatsächlich Geld (Foto: Seiter). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Einen Eintrag ins Goldene Buch der Stadt durch Barack Obama, wie 2009, wird es nicht geben. Foto: Archiv/F. Vetter

23.05.2017 - 00:00 Uhr
Keine besonderen Vorkehrungen
Baden-Baden (fk) - Wenn Ex-US-Präsident Barack Obama zur Medienpreisverleihung nach Baden-Baden kommt, wir es keine besonderen Sicherheitsmaßnahmen geben. Trotzdem werden die Baden-Badener wohl kaum einen Blick auf ihn erhaschen können (Foto: av/fuv). »-Mehr
Karlsruhe
Mann verletzt Freundin lebensgefährlich

22.05.2017 - 20:12 Uhr
Mann verprügelt seine Partnerin
Karlsruhe (red) - In einer Kleingartenanlage in Karlsruhe soll am Sonntagabend ein 39-jähriger Mann auf seine Freundin losgegangen sein. Aufgrund der massiven Gewalteinwirkung gehen Polizei und Staatsanwaltschaft von einer lebensgefährlichen Körperverletzung aus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen