http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Polizei sucht Unfallzeugen
Polizei sucht Unfallzeugen
21.11.2016 - 10:23 Uhr
Rastatt (red) - Ein Pkw der Marke Audi ist am Sonntag zwischen 11.45 und 14 Uhr auf dem Parkplatz beim Postgebäude in der Bahnhofstraße angefahren worden. Der Unfallverursacher fuhr nach dem Aufprall einfach davon, ohne sich um den Schaden in Höhe von zirka 1.000 Euro zu kümmern.

Hinweise zu dieser Unfallflucht nimmt das Polizeirevier unter Telefon (07222) 610 entgegen.

Symbolbild: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Helmut Peter will bei jungen Menschen das Interesse am Polizeidienst wecken.  Foto: Koch

17.01.2017 - 00:00 Uhr
Polizei wirbt um Nachwuchs
Rastatt (mak) - Der Polizei fehlt Nachwuchs. 2017 stehen 900 Pensionären 750 Nachwuchskräfte gegenüber, 2018 gehen 1 000 Polizisten in Ruhestand, es gibt aber nur 800 Absolventen der Polizeischulen. Hauptkommissar Helmut Peter will Interesse am Polizeidienst wecken (Foto: mak). »-Mehr
Gaggenau
Joggerin verletzt sich mit Pfefferspray selbst

16.01.2017 - 17:39 Uhr
Pfefferspray ins Gesicht gesprüht
Gaggenau (red) - Eigentlich sollte das Pfefferspray eine Joggerin in Gaggenau vor Wildschweinen schützen. Weil die Frau es jedoch falsch herum gehalten hatte, hat sie sich versehentlich selbst damit attackiert. In einem Geschäft in der Murgtalstraße fand die Frau Hilfe (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Über Rot gefahren: 50.000 Euro Schaden

16.01.2017 - 16:02 Uhr
Über Rot gefahren: Zwei Verletzte
Baden-Baden (red) - Eine Autofahrerin ist am Montag auf der B3 in Höhe der Autobahnanschlussstelle Rastatt-Süd über eine rote Ampel gefahren und mit einem Wagen zusammengestoßen. Sowohl die Unfallverursacherin als auch der Autofahrer wurden verletzt (Foto: bewa). »-Mehr
Karlsruhe
Geduldsprobe für Autofahrer nach Lkw-Unfall

16.01.2017 - 14:46 Uhr
Geduldsprobe für Autofahrer
Karlsruhe (red) - Ein Lkw ist am frühen Montagmorgen am Autobahndreieck Karlsruhe von der Fahrbahn abgekommen, in ein Brückengeländer geraten und hat sich darin verkeilt. Die Bergung des Sattelzugs führte zeitweise zu einem Stau von bis zu 20 Kilometern (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Frau wirft mit Pfanne um sich

16.01.2017 - 13:41 Uhr
Frau wirft mit Pfanne um sich
Baden-Baden (red) - Völlig außer Kontrolle geraten ist am Sonntagabend eine 46 Jahre alte Frau: In einem Anwesen in der Industriestraße warf sie mit einer Bratpfanne um sich. Die Polizei rückte aus, um den Streit zwischen ihr und einer weiteren Bewohnerin zu schlichten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Stuttgart findet gerade die Touristik-Messe CMT statt. Haben Sie schon Ihren Urlaub für das Jahr 2017 geplant?

Ja.
Nein.
Ich verreise dieses Jahr nicht.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 11.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
11.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen