http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Auffahrunfall mit 18.000 Euro Schaden
Auffahrunfall mit 18.000 Euro Schaden
21.11.2016 - 17:45 Uhr
Baden-Baden (red) - Bei einem Auffahrunfall sind am Montagmorgen bei Sandweier rund 18.000 Euro Schaden entstanden. Ein 21 Jahre alter Opel-Fahrer war gegen 7.30 Uhr auf der B 3 unterwegs, als er in Höhe der Ampel und Abzweigung zur L 67 auf einen vorausfahrenden Toyota auffuhr. Beide Fahrer blieben bei dem Unfall laut Polizei unverletzt.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Frontalzusammenstoß auf B462

28.04.2017 - 07:10 Uhr
Frontalzusammenstoß auf B462
Gaggenau (red) - Am Donnerstag ist es auf der B462 bei Ottenau zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Person schwer und zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein Autofahrer war in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Josef Himmelsbach (rechts) gönnt sich ein Vesper, das Bauherr Axel Bauer (zweiter von links) mitgebracht hat. Foto: Margull

28.04.2017 - 00:00 Uhr
Neue Quertrassen am Sternenberg
Bühl (gero) - Sternstunden in Sachen Erdbau am Altschweierer Sternenberg. Schweres Gerät ist aufgefahren. Knapp 40 Jahre nach der Rebflurbereinigung werden auf dem Altschweierer Hausberg 1,2 Hektar Rebgelände neu trassiert - und zwar horizontal (Foto: Margull). »-Mehr
Karlsruhe
91-Jähriger stirbt nach Unfall

27.04.2017 - 18:13 Uhr
91-Jähriger stirbt nach Unfall
Karlsruhe (red) - Ein 91 Jahre alter Mann, der vor rund zwei Wochen in Karlsruhe von einer Fahranfängerin angefahren wurde, ist am Donnerstagmorgen verstorben. Die Autofahrerin hatte den Fahrradfahrer beim Überholen leicht berührt, wodurch dieser gestürzt war (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl

26.04.2017 - 08:45 Uhr
Schwerer Unfall auf der A5
Bühl (red) - Wie das Polizeipräsidium Offenburg gerade mitteilt, ist es am Mittwochmorgen auf der Autobahn 5 in Fahrtrichtung Nord in Höhe Bühl zu einem schweren Unfall gekommen. Mehrere Fahrzeuge sollen beteiligt sein, zwei Personen wurden verletzt (Grafik: BT-Repro). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Alkohol war im vergangenen Jahr bei 21 Unfällen im Spiel, wie hier im Oktober in Weitenung. Foto: Margull/av

26.04.2017 - 00:00 Uhr
Keine Todesopfer im Straßenverkehr
Bühl (sie) - Die Anzahl der Unfälle ist in etwa gleich geblieben, im Gegensatz zum Vorjahr gab es aber keine Toten zu beklagen: Das ist eines der Ergebnisse der Verkehrsbilanz 2016, die das Bühler Polizeirevier vorgestellt hat. Insgesamt krachte es 1 377 Mal (Foto: bema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wer bestattet am billigsten? Im Internet lassen sich Preise selbst für Bestattungen inzwischen vergleichen. Finden Sie das taktlos?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen