Alarm im Kindergarten
Alarm im Kindergarten
29.11.2016 - 10:31 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein Einbrecher hat in der Nacht zum Dienstag gegen 3.45 Uhr einen Alarm im Kindergarten im Eisweiherweg in Sandweier ausgelöst. Vermutlich brach der Täter sein Vorhaben daraufhin ab und ergriff die Flucht. Er hinterließ einen Sachschaden von etwa 500 Euro.

Die Örtlichkeit war von mehreren Polizeistreifen aufgesucht und umstellt worden. Eine Durchsuchung des Objektes mit einem Diensthund blieb ohne Ergebnis, wie es in einer polizeilichen Pressemeldung abschließend heißt.

Foto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Auto brennt bis aufs Skelett ab

16.01.2017 - 00:00 Uhr
Auto bis aufs Skelett abgebrannt
Gernsbach (ham) - Spektakulärer Autobrand auf dem Kaltenbronn: Der Gegenverkehr wies gestern einen Fahrer auf Rauch im Motorraum hin - die zwei Insassen konnten sich und ihren Anhänger retten. Das Auto brannte aber bis aufs Skelett (Foto: Klumpp) aus: Totalschaden. »-Mehr
Karlsruhe
Kindergarten-Einbrecher festgenommen

09.01.2017 - 20:15 Uhr
Einbrecher festgenommen
Karlsruhe (red) - Nach einem Einbruch in einen Kindergarten im Karlsruher Stadtteil Daxladen ist ein 64-jähriger Mann festgenommen worden. Der Mann, der bereits mehrfach vorbestraft ist, sitzt in U-Haft. Die Polizei prüft, ob er für weitere Einbrüche verantwortlich ist (Symbolfoto: red). »-Mehr
Stuttgart
Feinstaubalarm ab Montag

08.01.2017 - 11:12 Uhr
Feinstaubalarm ab Montag
Stuttgart (lsw) - In Stuttgart soll ab Montag wieder Feinstaubalarm herrschen. Die Wetterlage erfülle beinahe alle Kriterien, die auf eine hohe Belastung schließen ließen, sagte Clemens Steiner vom Deutschen Wetterdienst am Samstag in Stuttgart. Es mangelt an Regen (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Hoher Schaden und doch Glück

07.01.2017 - 00:00 Uhr
Hoher Schaden bei Winzer eG
Bühl (gero) - Hohen Sachschaden (schätzungsweise 300 000 Euro) richtete ein Brand in der Nacht auf Donnerstag in der Kelterhalle der Affentaler Winzer eG an. Kellermeister Leo Klär sprach dennoch von "Riesenglück", dass ein Übergreifen verhindert werden konnte (Foto: ma). »-Mehr
Lahr
Essen auf dem Herd vergessen

06.01.2017 - 18:32 Uhr
Essen auf dem Herd vergessen
Lahr (red) - Glück im Unglück hatte am Nachmittag des Dreikönigstags ein. Die 57-Jährige in Lahr. Die Frau war zu einem Spaziergang aufgebrochen und hatte das Essen auf dem Herd vergessen. Der Rauchwarnmelder schlug an, die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Wintergrippe hat in diesem Winter bisher so viele Menschen erwischt wie schon seit Jahren nicht mehr. Hatten Sie schon eine Grippe?

Ja.
Ja, sogar mehrmals.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen