23-Jähriger leistet heftigen Widerstand
23-Jähriger leistet heftigen Widerstand
29.11.2016 - 21:03 Uhr
Achern (red) - Mit einem äußerst aggressiven Mann hatte es die Polizei am Montagnachmittag beim " Klauskirchl" in Achern zu tun. Der Mann saß zunächst angetrunken auf einer Sitzbank und hatte mit Bierflaschen um sich geworfen. Als die Beamten ihn kontrollieren wollten, wurde er aggressiv und versuchte, einem Polizisten einen Kopfstoß zu verpassen.

Zudem ergriff er nach Angaben der Polizei einen Stuhl und warf diesen nach den Beamten. Erst unter dem Einsatz von Pfefferspray konnten die Polizisten den Angreifer überwältigten und vorläufig festnehmen. Ein Alkoholtest ergab knapp ein Promille.

Auf der Wache randalierte der Mann weiter, wobei er sich verletzte und im Krankenhaus behandelt werden musste, ehe zurück in die Zelle gebracht wurde. Schimpfwörter und Beleidigungen begleiteten den Einsatz der Polizisten.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ettlingen / Karlsruhe
150 Sachbeschädigungen: Vier Verdächtige ermittelt

17.01.2017 - 13:41 Uhr
Vier Verdächtige ermittelt
Ettlingen/Karlsruhe (red ) - Drei Jugendliche und ein 19-Jähriger stehen im Verdacht, für die seit Mitte Dezember andauernde Serie mutwillig zerstörter Scheiben im Landkreis Karlsruhe und Rastatt verantwortlich zu sein. Das teilte die Polizei am Dienstag mit (Foto: Polizei). »-Mehr
Gernsbach
Die Schüler der 5c haben nicht nur bei den Selfies Spaß mit Polizeikommissar Georg Bierbaums und seinem Kollegen Marco Naskowski (hinten, rechts) - genauso interessiert hören sie beiden beim Thema ´Sicher im Netz´ zu. Metz

17.01.2017 - 00:00 Uhr
Warnung vor Gefahren im Web
Gernsbach (ham) - Die Realschule in Gernsbach legt angesichts von Auswüchsen Wert auf Medienprävention. Gestern waren die Polizisten Georg Bierbaums und Marco Naskowski in der Klasse 5c zu Gast (Foto: Metz) und sensibilisierten die Schüler für Gefahren im Web. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Helmut Peter will bei jungen Menschen das Interesse am Polizeidienst wecken.  Foto: Koch

17.01.2017 - 00:00 Uhr
Polizei wirbt um Nachwuchs
Rastatt (mak) - Der Polizei fehlt Nachwuchs. 2017 stehen 900 Pensionären 750 Nachwuchskräfte gegenüber, 2018 gehen 1 000 Polizisten in Ruhestand, es gibt aber nur 800 Absolventen der Polizeischulen. Hauptkommissar Helmut Peter will Interesse am Polizeidienst wecken (Foto: mak). »-Mehr
Rastatt / Karlsruhe
Polizei in Sicht: Pkw-Fahrer gibt Gas

16.01.2017 - 10:39 Uhr
In Schlangenlinien über die A5
Rastatt/Karlsruhe (red) - In Schlangenlinien war ein Mann am Sonntagmorgen auf der A5 unterwegs, als sein eigenwilliger Fahrstil von der Polizei beobachtet wurde. Auf die Haltezeichen der Beamten reagierte der Autofahrer dann mit einem Tritt aufs Gaspedal (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Durmersheim
26-jähriger Brandstifter gefasst

16.01.2017 - 19:43 Uhr
26-jähriger Brandstifter gefasst
Durmersheim (red) - Anwohner der Speyerer Straße haben in der Nacht zu Sonntag den Notruf gewählt, da beim Feuerwehrhaus Mülltonnen brannten. Durch die Flammen wurde auch ein Smart in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei schnappte den Brandstifter (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Wintergrippe hat in diesem Winter bisher so viele Menschen erwischt wie schon seit Jahren nicht mehr. Hatten Sie schon eine Grippe?

Ja.
Ja, sogar mehrmals.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen