https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Mercedes mutwillig beschädigt
Mercedes mutwillig beschädigt
30.11.2016 - 18:01 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein Unbekannter hat einen Mercedes in der Nacht zum Mittwoch mutwillig beschädigt. Nach Angaben der Polizei war der schwarze Wagen vor einem Haus in der Traubenstraße abgestellt. Der Täter ging zwischen 2 und 9 Uhr vermutlich mit einem spitzen Gegenstand an dem Auto entlang und zerkratzte die linke Fahrzeugseite. Er hinterließ einen Schaden von etwa 1.500 Euro.

Symbolfoto: sie

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Azubi-Tag an der Karlschule

24.03.2017 - 10:53 Uhr
Azubi-Tag an der Karlschule
Rastatt (red) - Die Azubis von acht verschiedenen Firmen kamen zu uns in die Karlschule, um uns von ihren Berufen zu erzählen. Die Informationen waren zwar sehr gut, einmal selbst im Beruf zu arbeiten, hilft aber noch mehr, um zu erkennen, ob es perfekt ist (Foto: ema). »-Mehr
Melbourne
Start in eine neue Ära

23.03.2017 - 00:00 Uhr
Formel-1-Auftakt in Melbourne
Melbourne (red) - Im Jahr eins nach dem Rücktritt von Weltmeister Nico Rosberg will sein Ex-Teamkollege und Dreifach-Weltmeister Lewis Hamilton (Foto: dpa) seinen Titel zurück. Am Sonntag fällt der Saison-Startschuss in Melbourne. Sebastian Vettel ist im Ferrari einziger deutscher Siegfahrer. »-Mehr
Baden-Baden
Crash am Augustaplatz

21.03.2017 - 16:10 Uhr
Crash am Augustaplatz
Baden-Baden (red) - Bei einem Unfall auf Höhe des Augustaplatzes in Baden-Baden sind am Dienstagmittag rund 150.000 Euro Schaden entstanden. Wie die Polizei inzwischen mitteilte, hatte ein 20-Jähriger die Kontrolle über seinen hochmotorisierten Mercedes verloren. Der junge Mann wurde leicht verletzt (Foto: Wagner). »-Mehr
Rastatt
Ungewöhnliche Kollision: Aschenbecher rammt Auto

14.03.2017 - 17:51 Uhr
"Mit Aschenbecher Auto gerammt"
Rastatt (red) - "Mit Aschenbecher parkendes Auto gerammt": So lautet die Überschrift einer Polizeimeldung. Wie das gehen soll? Ein 29-Jähriger hat den Standaschenbecher auf seinem Fahrrad transportiert und war offenbar nicht mehr in der Lage, die Breite seines Fahrzeugs einzuschätzen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Durmersheim
Verkehrsrowdy gesucht

14.03.2017 - 19:55 Uhr
Verkehrsrowdy gesucht
Durmersheim (red) -  Die Polizei sucht nach einem Verkehrsrowdy, der am Sonntag in Durmersheim zahlreiche Verstöße begangen hat. So konnte unter anderem ein Autofahrer eine Kollision mit dem gesuchten Piaggio-Motorroller nur verhindern, indem er stark bremste (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Nacht auf Sonntag werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Macht Ihnen die Zeitumstellung körperlich zu schaffen?

Ja, generell.
Nur von der Sommer- auf die Winterzeit.
Nur von der Winter- auf die Sommerzeit.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.03.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.03.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen