http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
22-Jähriger verhindert schweren Unfall
22-Jähriger verhindert schweren Unfall
30.11.2016 - 20:22 Uhr
Pforzheim (red) - Ein 22 Jahre alter Mann hat am Dienstagmorgen in Pforzheim womöglich einen schweren Verkehrsunfall verhindert. Er stand zusammen mit zwei etwa zehn Jahre alten Jungen an der Ampel. Als die beiden bei Grün losliefen, übersahen sie offenbar einen Lkw, der bei Rot über die Ampel gefahren war. Der 22-Jährige fasste die beiden Jungs gerade noch rechtzeitig und zog sie zurück. Der Fahrer fuhr indes weiter, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.

Da der junge Mann aber das Kennzeichen notieren konnte, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der Fahrer ermittelt ist, berichtet die Polizei.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Bunte Menge dreht Runden für den guten Zweck

26.06.2017 - 00:00 Uhr
Viele Runden für den guten Zweck
Baden-Baden (co) - Ein kunter-buntes Bild bot sich Läufern und Zuschauern im Aumattstadion beim ersten Herzensläufer-Generationenlauf. Den ganzen Tag über starteten Jung und Alt, Spotler und Hobbyläufer, für den guten Zweck (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Ortsvorsteher Wolfgang Bohnert verabschiedet Franz Fallert (links) mit Ehrenurkunde und festem Händedruck nach 18-jähriger Tätigkeit aus dem Ortschaftsrat. Foto: Hirsch

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Fallert verlässt Ortschaftsrat
Bühl (dh) - Seit 2004 ist Franz Fallert Mitglied im Ortschaftsrat Neusatz. Bei den Kommunalwahlen 2014 zog er mit 2 784 Stimmen auch in den Bühler Gemeinderat ein. Sein Ehrenamt als Ortschaftsrat gibt er nun ab, um sich stärker seiner Tätigkeit als Stadtrat widmen zu können (Foto: dh). »-Mehr
Karlsruhe
Lkw-Fahrer vermutlich zu schnell gewesen

19.06.2017 - 16:31 Uhr
Zu schnell in die Kurve?
Karlsruhe (red) - Nach dem schweren Unfall vergangenen Freitag in Karlsruhe, bei dem ein Lkw mit einer Stadtbahn kollidiert war, haben die Ermittlungen der Polizei inzwischen ergeben, dass der Lastwagenfahrer offenbar zu schnell unterwegs war (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Nach Unfall am Entenfang: Sperrung aufgehoben

17.06.2017 - 09:10 Uhr
Entenfang nach Unfall wieder frei
Karlsruhe (lsw) - Nach dem Zusammenstoß eines Lkw mit einer Straßenbahn am Entenfang am Freitag sind Straße und Gleise dort wieder freigegeben. Dies teilt die Polizei am Samstagmorgen mit. Wie es zu dem schweren Unfall mit vielen Verletzten kommen konnte, ist weiter unklar (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Schwerer Verkehrsunfall am Entenfang

16.06.2017 - 09:03 Uhr
Schwerer Unfall am Entenfang
Karlsruhe (red) - Ein Lkw und eine Straßenbahn sind am Freitagmorgen beim Entenfang zusammengestoßen. Laut Polizei wurden mehrere Fahrgäste schwer verletzt, weitere Personen erlitten leichte Verletzungen. Die Aufräumarbeiten dauern an, der Straßen- und Bahnverkehr sind beeinträchtigt (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ohne durchgreifende Reformen des Rentensystems droht nach einer Bertelsmann-Studie ein Anstieg der Altersarmut. Haben Sie Angst, davon betroffen zu sein?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen