22-Jähriger verhindert schweren Unfall
22-Jähriger verhindert schweren Unfall
30.11.2016 - 20:22 Uhr
Pforzheim (red) - Ein 22 Jahre alter Mann hat am Dienstagmorgen in Pforzheim womöglich einen schweren Verkehrsunfall verhindert. Er stand zusammen mit zwei etwa zehn Jahre alten Jungen an der Ampel. Als die beiden bei Grün losliefen, übersahen sie offenbar einen Lkw, der bei Rot über die Ampel gefahren war. Der 22-Jährige fasste die beiden Jungs gerade noch rechtzeitig und zog sie zurück. Der Fahrer fuhr indes weiter, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.

Da der junge Mann aber das Kennzeichen notieren konnte, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der Fahrer ermittelt ist, berichtet die Polizei.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach
--mediatextglobal-- Die Brückensanierung ist ein großer Kostenfaktor im Gemeindehaushalt.  Foto: av / Vogt

19.01.2017 - 00:00 Uhr
Leitbild gefordert
Forbach (mm) - Die Sprecher der im Forbacher Gemeinderat vertretenen Fraktionen und Parteien äußerten sich zum Haushalt. Trotz Kritik wurde er einstimmig gebilligt. Ein Schwerpunkt ist die Brückensanierung, ein Leitbild für die Gemeindeentwicklung wird gefordert (Foto: Vogt). »-Mehr
Ettlingen / Karlsruhe
150 Sachbeschädigungen: Vier Verdächtige ermittelt

17.01.2017 - 13:41 Uhr
Vier Verdächtige ermittelt
Ettlingen/Karlsruhe (red ) - Drei Jugendliche und ein 19-Jähriger stehen im Verdacht, für die seit Mitte Dezember andauernde Serie mutwillig zerstörter Scheiben im Landkreis Karlsruhe und Rastatt verantwortlich zu sein. Das teilte die Polizei am Dienstag mit (Foto: Polizei). »-Mehr
Bühl
Kistenpacken im Grundbuchamt

17.01.2017 - 00:00 Uhr
Grundbuchamt schließt Mitte März
Bühl (jo) - Die ersten von 1250 Kisten sind bereits gepackt. Ein gutes Drittel etwa. Wie in allen anderen Rathäusern wird auch das Bühler Grundbuchamt aufgelöst. "Am 15. März ist Schluss", erklärt Bühls letzter Grundbuchamtsleiter Wolfgang Schuchter mit Bedauern (Foto: jo). »-Mehr
Gernsbach
´Wir sind eine reiche Stadt!´

16.01.2017 - 00:00 Uhr
"Wir sind eine reiche Stadt!"
Gernsbach (ham) - Mit humorvollen wie nachdenklichen Tönen würzte Dieter Knittel seine letzte Ansprache als Bürgermeister beim Neujahrsempfang der Stadt Gernsbach. Beim Blick auf die engagierten Jugendleiter der 22 Vereine (Foto: Metz) ist Knittel stolz: "Wir sind eine reiche Stadt!" »-Mehr
Gaggenau
Florus appelliert an das ´Wir-Gefühl´

13.01.2017 - 00:00 Uhr
Appell an das "Wir-Gefühl"
Gaggenau (tom) - An den Gemeinsinn appellierte Oberbürgermeister Christof Florus beim Neujahrsempfang. "Wir Bürger müssen darauf achten, dass diese Werte soziale Verantwortung, kommunalpolitisches Engagement und Arbeit im Ehrenamt nicht verloren gehen" (Foto: Mandic). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Wintergrippe hat in diesem Winter bisher so viele Menschen erwischt wie schon seit Jahren nicht mehr. Hatten Sie schon eine Grippe?

Ja.
Ja, sogar mehrmals.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen