http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Stadtwerke warnen vor Betrügern
Stadtwerke warnen vor Betrügern
01.12.2016 - 17:45 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Stadtwerke warnen vor merkwürdigen Anrufen, die in den vergangenen Tagen einige Kunden erhalten haben. Bei den Anrufen, die von einer Mobilfunknummer stammten, meldete sich laut Mitteilung der Werke jeweils ein Mann oder eine Frau mit osteuropäischem Akzent. Diese gaben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Baden-Baden aus und teilten den Kunden mit, dass ihnen angeblich zu viel bezahlte Stromkosten zurückerstattet werden sollen.

Die Anrufer kannten den vollständigen Namen und die Adresse der Stadtwerke-Kunden und fragten im Gespräch noch nach dem Geburtsdatum. Die Werke betonen, dass es sich bei den Anrufern nicht um Mitarbeiter handelt und warnen Kunden davor, solchen Anrufern persönliche Auskünfte zu erteilen. "Auskünfte über eine mögliche Rückerstattung von Stromkosten erhalten Sie von uns ausschließlich auf Ihrer Jahresabrechnung", heißt es weiter. Weitere Infos gibt es unter (0 72 21) 27 77 72.

Symbolfoto: sb

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Alhora schließt für Revision

27.07.2017 - 07:52 Uhr
Alohra schließt für Revision
Rastatt (red) - Im Alohra ist ab Donnerstag großes Reinemachen und Reparieren angesagt. Das Rastatter Hallenbad schließt dafür seine Türen. Die Revision dauert voraussichtlich sechs Wochen. Läuft alles wie geplant, öffnet das Familienbad am Donnerstag, 7. September, wieder (Archivfoto: red). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Nach Abriss dieser Häuser sollen an gleicher Stelle drei neue Gebäude errichtet werden.  Foto: Jahn

26.07.2017 - 00:00 Uhr
Umstrittenes Bauprojekt
Gaggenau (uj) - In der Theodor-Bergmann-Straße sollen drei Wohnhäuser aus den 50er und 60er Jahren mit zwölf Wohneinheiten abgerissen werden. An ihrer Stelle ist der Bau von drei barrierefreien genossenschaftlichen Wohnhäusern mit 27 Wohneinheiten geplant (Foto: Jahn). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Veranstalter und Sponsoren freuen sich auf das kommende Kulturwochenende in der Kurstadt. Foto: Brüning

25.07.2017 - 00:00 Uhr
Kulturwochenende in der Allee
Baden-Baden (gib) - "Musik und Museen" stehen am Wochenende an der Lichtentaler Allee im Fokus. Das Kulturwochenende beginnt am Freitag, 28. Juli, mit einem exklusiven Open-Air-Konzert der Philharmonie Baden-Baden in der illuminierten Gönner-Gartenkunstanlage (Foto: Brüning). »-Mehr
Baden-Baden
BBL will Elektrobus auf Rundfahrt-Linie 208 testen

22.07.2017 - 00:00 Uhr
Einstieg in Elektromobilität
Baden-Baden (hez) - Die Baden-Baden-Linie plant im kommenden Jahr einen ersten Einstieg in die Elektromobilität. Erdgas-Busse sieht man hingegen derzeit nicht als passende Alternative zum Diesel-Gefährt (Foto: av/zei) an. Darüber wurde jetzt der Betriebsausschuss informiert. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Richtspruch in luftiger Höhe: Zimmermann Andreas Ahrens und Stadtwerke-Chef Olaf Kaspryk.  Foto: Mauderer

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Investition in Wasserqualität
Rastatt (ema) - Verbunden mit kritischen Worten gegen Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) wurde in Rauental Richtfest für das erweiterte Wasserwerk der Star-Energiewerke gefeiert. 3,7 Millionen Euro investiert der Betrieb in die Wasserversorgung im Zeichen von PFC (Foto: ema) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wenn es um die richtige Einnahme von Medikamenten geht, sind viele Deutsche einer Umfrage zufolge eher nachlässig. Worauf vertrauen Sie bei der Anwendung?

Ärztlicher Rat.
Packungsbeilage.
Eigenes Empfinden.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen