https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Betrunkener rammt mehrere Fahrzeuge
Betrunkener rammt mehrere Fahrzeuge
31.12.2016 - 09:21 Uhr
Nagold (red) - Ein 47-jähriger Mann hat sich in der Nacht auf Freitag in Nagold betrunken hinters Steuer seines Autos gesetzt. Weit kam er allerdings nicht, denn bereits nach wenigen Hundert Metern und etlichen Kollisionen mit geparkten Fahrzeugen war sein Pkw derart beschädigt, dass er nicht mehr weiter fahren konnte.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei verließ der Mann gegen 23.40 Uhr in betrunkenem Zustand seine Wohnung und setzte sich ans Steuer seines Wagens. Bereits beim Ausparken stieß er zunächst gegen den geparkten Fiat einer Anwohnerin und anschließend gegen den Gartenzaun eines angrenzenden Grundstücks. Danach touchierte der 47-Jährige beim Abbiegen einige Meter weiter einen am Straßenrand abgestellten Ford. Doch die Fahrt beendete er erst, nachdem er noch mit einem geparkten Mercedes so heftig zusammengestoßen war, dass sein BMW nicht mehr fahrbereit war.

Die Polizei konnte den Mann noch auf dem Fahrersitz seines Autos antreffen und führte einen Alkoholtest durch. Ergebnis: Der Mann war mit 1,9 Promille unterwegs gewesen. Bei seinen Unfällen verursachte der Betrunkene einen Schaden von mehreren Tausend Euro. "Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden", berichtet die Polizei. Der Mann selbst wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Betrunken und orientierungslos

10.03.2017 - 15:06 Uhr
Betrunken und orientierungslos
Rastatt (red) - Ein betrunkener und zugleich orientierungsloser Mann hat am Donnerstag die Rastatter Polizei auf den Plan gerufen. Ein Zeuge hatte die Beamten verständigt und ihnen gar von einer leblosen Person berichtet. Der 43-Jährige verbrachte die Nacht im Revier (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Betrunkener verursacht Unfall und flüchtet

07.03.2017 - 16:06 Uhr
Betrunkener verursacht Unfall
Baden-Baden (red) - Mit 1,5 Promille Alkohol im Blut hat ein Autofahrer am Montag einen Unfall auf der Europastraße verursacht. Dank eines Zeugens konnte die Polizei den flüchtigen VW-Fahrer kurze Zeit später stellen. Den 40-Jährigen erwarten zwei Anzeigen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rheinstetten
Betrunkener Autofahrer landet im Gleisbett

06.03.2017 - 17:36 Uhr
Autofahrer landet im Gleisbett
Rheinstetten (red) - Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag in Rheinstetten die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war ins Gleisbett der Straßenbahn gefahren. Dabei entstand laut Polizei ein Schaden von mehreren Tausend Euro (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Betrunkener beleidigt Polizisten

09.02.2017 - 19:01 Uhr
Betrunkener beleidigt Polizisten
Baden-Baden (red) - Nachd em ein 30-Jähriger in der Nacht auf Donnerstag am Leopoldsplatz in eine Polizeikontrolle geraten war, sollte er einen Alkoholtest machen. Der Autofahrer war jedoch so betrunken, dass ihm das nicht mehr gelang. (Symbolfoto: av). »-Mehr
Sinzheim
Betrunkener Senior auf Abwegen

01.02.2017 - 15:49 Uhr
Betrunkener Senior auf Abwegen
Sinzheim (red) - Ein Autofahrer ist am Dienstag bei seiner Fahrt auf der L80 von der Straße abgekommen und im Wald gelandet. Grund für seine Irrfahrt ins Grüne war offenbar, dass der 78-Jährige zuvor Alkohol konsumiert hatte. Ein Test ergab einen Wert von 1,2 Promille (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Nacht auf Sonntag werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Macht Ihnen die Zeitumstellung körperlich zu schaffen?

Ja, generell.
Nur von der Sommer- auf die Winterzeit.
Nur von der Winter- auf die Sommerzeit.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.03.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.03.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen