http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Betrunkener rammt mehrere Fahrzeuge
Betrunkener rammt mehrere Fahrzeuge
31.12.2016 - 09:21 Uhr
Nagold (red) - Ein 47-jähriger Mann hat sich in der Nacht auf Freitag in Nagold betrunken hinters Steuer seines Autos gesetzt. Weit kam er allerdings nicht, denn bereits nach wenigen Hundert Metern und etlichen Kollisionen mit geparkten Fahrzeugen war sein Pkw derart beschädigt, dass er nicht mehr weiter fahren konnte.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei verließ der Mann gegen 23.40 Uhr in betrunkenem Zustand seine Wohnung und setzte sich ans Steuer seines Wagens. Bereits beim Ausparken stieß er zunächst gegen den geparkten Fiat einer Anwohnerin und anschließend gegen den Gartenzaun eines angrenzenden Grundstücks. Danach touchierte der 47-Jährige beim Abbiegen einige Meter weiter einen am Straßenrand abgestellten Ford. Doch die Fahrt beendete er erst, nachdem er noch mit einem geparkten Mercedes so heftig zusammengestoßen war, dass sein BMW nicht mehr fahrbereit war.

Die Polizei konnte den Mann noch auf dem Fahrersitz seines Autos antreffen und führte einen Alkoholtest durch. Ergebnis: Der Mann war mit 1,9 Promille unterwegs gewesen. Bei seinen Unfällen verursachte der Betrunkene einen Schaden von mehreren Tausend Euro. "Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden", berichtet die Polizei. Der Mann selbst wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Polizei kann betrunkenen Randalierer nicht beruhigen

13.06.2017 - 13:55 Uhr
Betrunken und aggressiv
Baden-Baden (red) - In der Westlichen Industriestraße in Oos hat ein Betrunkener am Montagmorgen versucht, gewaltsam in eine Wohnung einzudringen. Er schlug dabei sogar eine Glasscheibe ein. Auch die Polizei konnte den aggressiven Mann nicht beruhigen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Betrunkener übernachtet bei Polizei

09.05.2017 - 16:33 Uhr
Übernachtung bei Polizei
Rastatt (red) - Ein Mann hat am Montag eindeutig zu tief ins Glas geschaut. Dennoch wollte er an einem Imbiss beim Rheinauer Ring noch mehr Alkohol kaufen. Kurz darauf fiel der 53-Jährige zu Boden, er konnte nicht mehr alleine laufen oder sich artikulieren (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Betrunkener Senior verwechselt Auto-Pedale

25.04.2017 - 19:51 Uhr
Senior verwechselt Auto-Pedale
Gaggenau (red) - Das Zusammenspiel von Gas und Kupplung will geübt sein. Dass das Ganze deutlich erschwert wird, wenn man 2,5 Promille Alkohol im Blut hat, musste ein Autofahrer am Montag in Gaggenau erfahren. Der Mann fuhr auf einen Mercedes (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Betrunken und orientierungslos

10.03.2017 - 15:06 Uhr
Betrunken und orientierungslos
Rastatt (red) - Ein betrunkener und zugleich orientierungsloser Mann hat am Donnerstag die Rastatter Polizei auf den Plan gerufen. Ein Zeuge hatte die Beamten verständigt und ihnen gar von einer leblosen Person berichtet. Der 43-Jährige verbrachte die Nacht im Revier (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Betrunkener verursacht Unfall und flüchtet

07.03.2017 - 16:06 Uhr
Betrunkener verursacht Unfall
Baden-Baden (red) - Mit 1,5 Promille Alkohol im Blut hat ein Autofahrer am Montag einen Unfall auf der Europastraße verursacht. Dank eines Zeugens konnte die Polizei den flüchtigen VW-Fahrer kurze Zeit später stellen. Den 40-Jährigen erwarten zwei Anzeigen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen