https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Vollbremsung bei Gelb
Vollbremsung bei Gelb
14.02.2017 - 18:06 Uhr
Baden-Baden (red) - Damit hatte ein Autofahrer offenbar nicht gerechnet: Als ein Mercedes-Fahrer am Montag gegen 14 Uhr auf der Lange Straße n Höhe Ebertplatz stadteinwärts unterwegs war, schaltete die Ampel von Grün auf Gelb. Der Mann bremste daraufhin abrupt bis zum Stillstand ab. Ein nachfolgender VW-Fahrer hatte mit diesem Manöver nicht gerechnet, konnte nicht mehr halten und fuhr auf. Bei der Kollision entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 4.000 Euro.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Reh springt plötzlich auf Fahrbahn

21.03.2017 - 12:45 Uhr
Reh springt auf Straße
Gernsbach (red) - Eine junge Autofahrerin war am Montagabend auf der Loffenauer Straße nach Loffenau unterwegs. Plötzlich sprang ein Reh auf die Fahrbahn. Die 18-Jährige legte eine Vollbremsung hin, um eine Kollision mit dem Wildtier zu vermeiden (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Wer hat Geisterfahrerin gesehen?

15.03.2017 - 13:55 Uhr
Wer hat Geisterfahrerin gesehen?
Baden-Baden (red) - Unbeleuchtet und entgegen der Fahrrichtung war Freitagnacht eine Geisterfahrerin auf der B500 in Baden-Baden unterwegs. Ein BMW-Fahrer konnte eine Kollision nur durch eine Vollbremsung verhindern. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Rastatt
Auto erfasst zweijähriges Kind

24.02.2017 - 19:09 Uhr
Auto erfasst zweijähriges Kind
Rastatt (red) - Noch einigermaßen glimpflich ist ein Unfall am Mittwoch in Rastatt ausgegangen, bei dem ein Kind von einem Auto erfasst wurde. Laut Polizei war das zweijährige Kind zwischen geparkten Autos hervorgerannt. Es wurde bei der Kollision leicht verletzt (Symbolfoto: red). »-Mehr
Gernsbach / Gaggenau
Vorsicht, Wildtiere auf der Straße

07.12.2016 - 10:16 Uhr
Vorsicht, Wildtiere auf der Straße
Gernsbach/Gaggenau (red) - Die Polizei musste am Dienstagabend gleich zu zwei Wildunfällen im Murgtal ausrücken: In Gernsbach war ein Autofahrer mit einem Wildschwein zusammengestoßen, in Gaggenau hatte eine Frau mit ihrem Wagen ein Reh erfasst (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
16-Jährige von Straßenbahn erfasst

22.11.2016 - 19:39 Uhr
16-Jährige von Straßenbahn erfasst
Karlsruhe (red) - Eine Fußgängerin wurde am Dienstagmittag in der Karlsruher Weststadt frontal von einer Stadtbahn erfasst. Die 16-Jährige hatte offenbar großes Glück und erlitt laut Polizei nur leichte Verletzungen. Die Polizei sucht noch Zeugen des Unfalls (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer Studie sind nur wenige Arbeitnehmer mit ihrem Chef zufrieden. Wie beurteilen Sie die Führungsqualität Ihres Vorgesetzten?

Gut.
Mittelmäßig.
Schlecht.
Ich habe keinen Chef.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.03.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.03.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen