https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Radfahrer schwer verletzt
Radfahrer schwer verletzt
16.02.2017 - 11:26 Uhr
Lahr (red) - Beim Ausparken auf einem Parkplatz hat ein Autofahrer in der Senefelderstraße am späten Mittwochabend einen Radfahrer übersehen.

Der Radler war hinter dem Wagen durchgefahren und hatte keinen Helm getragen. Er musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Dies teilt die Polizei abschließend in einer Pressemeldung mit.

Symbolbild: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
--mediatextglobal-- Stützwand samt Geländer am Tunnelweg werden momentan saniert. Der Weg ist deshalb gesperrt.  Foto: Jahn

22.03.2017 - 00:00 Uhr
Sperrung auf der Tour de Murg
Gaggenau (uj) - In Gaggenau sind derzeit umfangreiche Sanierungsarbeiten am Tunnelweg im Gange. Der Teilabschnitt der Tour de Murg ist deshalb momentan gesperrt, eine Umleitung ausgeschildert. Voraussichtlich ab 1. Mai ist der Weg wieder nutzbar (Foto: Jahn). »-Mehr
Karlsruhe
Radler prallt gegen Tram

17.03.2017 - 20:49 Uhr
Radler prallt gegen Tram
Karlsruhe (red) - Ein 77-jähriger Radfahrer ist am Freitagnachmittag in Karlsruhe beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn schwer verletzt worden. Er hatte bei der Europahalle die Vorfahrt der Bahn übersehen und wurde von dieser weggeschleudert (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Die Kurstadt ist bereit für das Großereignis

16.03.2017 - 00:00 Uhr
Kurstadt bereit für Großereignis
Baden-Baden (rap) - Die Kurstadt ist bereit für das G-20-Ministertreffen. Gestern wurde immer mehr Polizei im Zentrum der Stadt sichtbar (Foto: Zeindler-Efler). Morgen treffen die Finanzminister und Notenbankchefs ein. Was Sie über das Treffen wissen müssen, heute im BT. »-Mehr
Rastatt
Ungewöhnliche Kollision: Aschenbecher rammt Auto

14.03.2017 - 17:51 Uhr
"Mit Aschenbecher Auto gerammt"
Rastatt (red) - "Mit Aschenbecher parkendes Auto gerammt": So lautet die Überschrift einer Polizeimeldung. Wie das gehen soll? Ein 29-Jähriger hat den Standaschenbecher auf seinem Fahrrad transportiert und war offenbar nicht mehr in der Lage, die Breite seines Fahrzeugs einzuschätzen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Quo vadis, Wanderer? Der neue Querriegel über den mit der blauen Raute ausgewiesenen Weg.  Foto: Melcher

14.03.2017 - 00:00 Uhr
Quer über den Wanderweg
Rastatt (dm) - Ein Holzgeländer hindert Radfahrer daran, vom Radweg der Murgbrücke bei Niederbühl direkt auf die viel befahrene Baulandstraße zu schwenken. Zugleich ist das Geländer nun aber auch ein Querriegel für den Murgtalwanderweg, der dort über die Straße führt (Foto: dm). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Nacht auf Sonntag werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Macht Ihnen die Zeitumstellung körperlich zu schaffen?

Ja, generell.
Nur von der Sommer- auf die Winterzeit.
Nur von der Winter- auf die Sommerzeit.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.03.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.03.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen