http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Karlsruher Innenstadt wegen Umzug gesperrt
Karlsruher Innenstadt wegen Umzug gesperrt
28.02.2017 - 10:36 Uhr
Karlsruhe (red) - Unter dem Motto "Karlsruh' feiert, lacht und singt, weil der Narr das Zepter schwingt", startet am heutigen Dienstag um 14.11 Uhr der große Fasnachtsumzug in der Fächerstadt, zu dem über 100.000 Besucher erwartet werden. Die Innenstadt wird aufgrund des Umzugs für den Verkehr gesperrt. Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) weist darauf hin, dass es zu Einschränkungen im Tram- und Stadtbahnverkehr kommt.

Folgende Streckenabschnitte sind laut KVV ab 13.30 Uhr bis Umzugsende für den Schienenverkehr voll gesperrt:

Tullastraße - Gottesauer Platz - Durlacher Tor

Hauptfriedhof - Karl-Wilhelm-Platz - Durlacher Tor

Durlacher Tor - Kronenplatz - Marktplatz - Europaplatz - Mühlburger Tor

Kronenplatz - Rüppurrer Tor

Europaplatz - Mathystraße Baumeisterstraße - Konzerthaus - Mathystraße

Aufgrund der Sperrungen werden die Stadtbahnlinien S1, S11, S2, S4, S5, S51, S52, S7, S8 und die Trambahnlinien 1, 2, 3, 4, 5 und 6 umgeleitet. Auch die Buslinien 10, 30 und 73 fahren während des Umzuges auf einer Umleitungsroute. Der KVV bittet seine Fahrgäste, die entsprechenden Hinweise an den Haltestellen zu beachten.

Weitere Infos unter: www.kvv.de

Symbolfoto: tt

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
´Es ist auch Ihr Landtag´

26.06.2017 - 07:36 Uhr
Ansturm auf neues Bürgerzentrum
Stuttgart (lsw) - Bei einem Bürgerfest im sanierten Stuttgarter Landtag haben rund 12 000 Menschen das neue Bürger- und Medienzentrum (Foto: dpa) für sich entdeckt. "Fühlen Sie sich nicht als Gast. Es ist auch Ihr Landtag", sagte Parlamentspräsidentin Muhterem Aras (Grüne). »-Mehr
Baden-Baden
Postbote außer Gefecht gesetzt

23.06.2017 - 12:10 Uhr
Postbote außer Gefecht gesetzt
Baden-Baden (red) - Ein Postbote war am Donnerstagvormittag auf seinem Elektrofahrrad in der Waldseestraße unterwegs. Doch ein 62-jähriger Mann sah ihn wohl nicht kommen und öffnete plötzlich die Beifahrertür eines parkenden Seat - mit schweren Folgen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Umbruch in Rastatter Gastro-Szene

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Umbruch in Gastro-Szene
Rastatt (ema) - Die einen gehen, die anderen kommen, und in manchem Wirtshaus bleibt erst mal der Schlüssel umgedreht: Die Gastronomie-Szene in der Rastatter Innenstadt steckt gerade in einem Umbruch. Betroffen sind Riva, Löwen, Braustübl, Pascal und Imperial (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
Kind angefahren und geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

21.06.2017 - 11:30 Uhr
Kind angefahren und geflüchtet
Rastatt (red) - Ein Autofahrer hat am Dienstag gegen 14.10 Uhr an der Einmündung Alte Bahnhofstraße in die Rauentaler Straße ein Mädchen angefahren und ist danach geflüchtet. Das Kind zog sich bei dem Unfall mehrere Prellungen zu, die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden (Symbolfoto: red). »-Mehr
Gaggenau
Ein ´Parkhouse´ am Rande des Kurparks

21.06.2017 - 00:00 Uhr
Gästehaus wird "Parkhouse"
Gaggenau (tom) - Das Gästehaus Ehrhardt im Kurpark Bad Rotenfels wird von Grund auf saniert. In knapp einem Jahr soll es als "Parkhouse" neu eröffnen.Nach einer Kernsanierung werden zwölf "Serviced Apartments" zur Verfügung stehen - mit 25 bis 80 Quadratmetern (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ohne durchgreifende Reformen des Rentensystems droht nach einer Bertelsmann-Studie ein Anstieg der Altersarmut. Haben Sie Angst, davon betroffen zu sein?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen