http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Mann schnippt Kippe auf Streifenwagen
Mann schnippt Kippe auf Streifenwagen
07.03.2017 - 19:33 Uhr
Baden-Baden (red) - Was er von der Polizei hält, wollte ein Mann offenbar am Montag in Baden-Baden verdeutlichen. Vor den Augen der Beamten schnippte er seine Zigarette auf einen Streifenwagen.

Als der 36-jährige Fußgänger gegen 17.30 Uhr den Wagen in der Lange Straße sah, ging er auf das Einsatzfahrzeug zu und schnippte seine brennende Zigarette darauf. Die Beamten schnappten sich den Mann und kontrollierten ihn. Dabei versuchte er jedoch immer wieder, die Uniformierten zu provozieren, wie die Polizei mitteilte.

Der Aufforderung, die Kippe vom Fahrzeug zu entfernen, kam er nicht nach. Schlussendlich mussten die Beamten selbst den Zigarettenstummel entsorgen. Dafür muss der 36-Jährige nun sowohl mit einer Rechnung für die Entsorgung der Zigarette als auch mit einer Anzeige rechnen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kuppenheim
--mediatextglobal-- Bezirksliga-Bierdusche: Die Fußballer des SV 08 Kuppenheim II feiern den Aufstieg.  Foto: toto

18.05.2017 - 00:00 Uhr
08-Reserve macht ihr Meisterstück
Kuppenheim (hu) - Während das A-Team des SV 08 Kuppenheim vor dem letzten Spieltag rein rechnerisch noch um den Erhalt der Fußball-Verbandsliga bangen muss, machte die U  23 bereits drei Spieltage vor Schluss in der Kreisliga A Nord ihr Meisterstück (Foto: toto). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Frühjahrsnachschau mit Tom Wingert vom Ausbildungsteam des Bezirksimkervereins: Die Bienen haben noch ausreichend Futter und brüten emsig - alles in Ordnung.  Foto: Nagel

05.05.2017 - 00:00 Uhr
Weniger Futter nach Frostnächten
Rastatt (mak) - Nach dem relativ kalten Winter haben nicht nur die Imker und ihre Bienen das Frühjahr herbeigesehnt, das nun jüngst eine frostige Pause einlegte. Die Auswirkungen der kalten Nächte werden in der im Vorjahr begonnenen Imkerserie thematisiert (Foto: Nagel). »-Mehr
Karlsruhe
Abfallberge im Morgengrauen

24.04.2017 - 00:00 Uhr
Abfallberge im Morgengrauen
Karlsruhe (lsw) - Mülltonnen, Flaschencontainer, Papierkörbe allerorten. Man sollte meinen, dass Parks, Haltestellen oder Fußgängerzonen stets picobello aussehen. Pustekuchen. Der Dreck in den Städten ist besonders in den Frühlingsmonaten ein wachsendes Problem (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen