https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Zeppeline wieder in der Luft
Zeppeline wieder in der Luft
11.03.2017 - 10:28 Uhr
Konstanz (lsw) - Über dem Bodensee sind wieder Zeppeline unterwegs: Die Luftschiffe starteten gestern in Friedrichshafen in ihre neue Saison. Bis Mitte November werden die Zeppeline der neuen Technologie (NT) wieder Tausende Passagiere über die Region fliegen, wie eine Sprecherin der Zeppelin Luftschifftechnik sagte.

2017 ist ein Jubiläumsjahr: Der erste Zeppelin hob nach Angaben des Unternehmens am 18. September 1997 zu einem Rundflug ab, rund 30000 Schaulustige schauten damals zu. Heutzutage sind die wenigsten Luftschiffe auch wirklich Zeppeline: Der Name ist markenrechtlich geschützt für die Zeppelin Luftschifftechnik. Seit 1997 seien rund 230.000 Menschen mitgeflogen, sagte die Sprecherin.

Den 20. Geburtstag will das Unternehmen im Juli mit einem Bürgerfest in Friedrichshafen feiern. Für 2017 stehen neben Passagierflügen auch spezielle Touren an - beispielsweise haben Fallschirmflieger die Möglichkeit, aus einem Zeppelin zu springen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden können Partygäste ihre Drogen auf Inhaltsstoffe untersuchen lassen. Damit wollen Suchtberater mit den Konsumenten ins Gespräch kommen. Wäre das auch in Deutschland denkbar?

Ja, das ist besser als unkontrollierter Konsum.
Nein, das verharmlost das Drogenproblem.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen