https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Nach Unfall unerkannt geflüchtet
Nach Unfall unerkannt geflüchtet
16.03.2017 - 17:39 Uhr
Durmersheim (red) - Ein unbekannter Fahrzeugführer hat am Dienstag einen geparkten BMW in Durmersheim gerammt und war danach geflüchtet. Der Unfall, bei dem der BMW stark beschädigt wurde, hat sich zwischen 10 und 11 Uhr in der Engelstraße ereignet. Von dem zweiten Fahrzeug fehlt laut Polizei bislang jede Spur.

Der hinterlassene Schaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro. "Wenn Sie Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug geben können, nehmen die Beamten des Postens Bietigheim Ihre Informationen unter der Telefonnummer (0 72 45) 91 27 10 gerne entgegen", heißt es im Bericht der Polizei.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Schutz für Opfer häuslicher Gewalt

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Schutz für Frauen und Kinder
Gaggenau (tom) - Wo es sich befindet, soll so wenig bekannt sein wie möglich. Dass es gebraucht wird, dies untermauern die Nutzungszahlen: Das Frauen- und Kinderschutzhaus von Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden ist im Schnitt zu 92 Prozent belegt (Foto: Gernsbeck). »-Mehr
Baden-Baden
Provisorien sollen Lage entspannen

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Provisorische Lösungen
Baden-Baden (hez) - Groß ist die Nachfrage nach Kinderbetreuungsangeboten in der Kurstadt. Nach Verwaltungsangaben fehlen zurzeit rund 150 Plätze. Mit zwei provisorischen Lösungen in Balg (Foto: Margull) und Sandweier will man für eine Entspannung der Situation sorgen. »-Mehr
Ottersweier / Schwarzwaldhochstraße
--mediatextglobal-- Die Hundseck in den 70er Jahren: mit bereits angebauter Schwimm- und Gymnastikhalle. Foto: privat

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Trauerspiel um die Hundseck
Ottersweier/Schwarzwaldhochstraße (gero) - Professor Dr. Jörg Schmidt (Mannheim) spricht von einem "Trauerspiel". Der ehemalige Verwaltungsrichter ist auch mit einer zweiten Petition, die den Restabbruch der Kurhausruine Hundseck zum Inhalt hatte, abgeblitzt (Foto: privat). »-Mehr
Baden-Baden
Minuten entscheiden über Leben und Tod

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Verwaisten Tieren richtig helfen
Baden-Baden (nie) - Der Frühling ist da und die ersten Wildtierkinder werden geboren. Vermehrt werden nun Tierschutzvereine kontaktiert, wenn verwaiste oder verletzte Wildtiere gefunden werden. Die Tierhilfs- und Rettungsorganisation informiert über richtiges Handeln ( Foto: Verein). »-Mehr
Baden-Baden
Köderboxen im gesamten Stadtgebiet

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Rattenköder in der gesamten Stadt
Baden-Baden (fs) - Zur Eindämmung der Rattenpopulation setzt der städtische Eigenbetrieb Umwelttechnik im gesamten Stadtgebiet auf sogenannte Köderboxen (Foto: fs). Viele Bürger machten sich deshalb Sorgen um ihre Kinder, Hunde und Katzen, wurde bei einem Vororttermin klar. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als ein Drittel der 40- bis 55-jährigen Bundesbürger geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 Jahren aus. Sorgen Sie über die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung hinaus vor?

Ja.
Nein, ich will heute gut leben.
Nein, das kann ich mir nicht leisten.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen