https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Unfallursache: Niesattacke
Unfallursache: Niesattacke
17.03.2017 - 14:45 Uhr
Rastatt/Ottersweier (red) - Niesattacken haben in der Nacht zum Freitag gleich zweimal zu Unfällen geführt. Beide Zwischenfälle ereigneten sich auf der A5 - und zwar zwischen Bühl und Achern sowie im Bereich der Ausfahrt Rastatt-Nord.

Ein 48-Jähriger war am Donnerstag gegen 23.15 Uhr auf der Autobahn zwischen Bühl und Achern unterwegs. Infolge eines Niesanfalls kam er mit seinem Lastwagen nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte leicht die rechte Außenschutzplanke und kam auf dem Standstreifen zum Stehen. An dem Lkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro, heißt es im Polizeibericht.

Nur einige Stunden später, gegen 5 Uhr, verließ eine Audi-Fahrerin aus Richtung Süden kommend an der Anschlussstelle Rastatt-Nord die Autobahn. Im Kurvenbereich musste die Frau so stark niesen, dass sie mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit der Außenleitplanke kollidierte. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro, eine Abschleppfirma kümmerte sich um den Abtransport des beschädigten Wagens. Die Kosten für die Reparatur der Leitplanke werden auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
82-Jähriger von Straßenbahn erfasst

10.02.2017 - 14:27 Uhr
82-Jähriger von Bahn erfasst
Karlsruhe (red) - Mit schwersten Kopfverletzungen musste am Freitag ein 82 Jahre alter Mann in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann war am Karlsruher Europaplatz von einer Straßenbahn erfasst worden. Der Bahnverkehr wurde zeitweise unterbrochen (Symbolfoto: tt). »-Mehr
Karlsruhe
Arbeiter stürzt sieben Meter in die Tiefe

08.02.2017 - 11:06 Uhr
Sieben Meter in die Tiefe gestürzt
Karlsruhe (red) - Schwere Kopfverletzungen hat ein 42 Jahre alter Arbeiter am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf einer Baustelle in Karlsruhe erlitten. Der Mann war rund sieben Meter in die Tiefe gestürzt. Nach Polizeiangaben war er offenbar auf einem Holzbrett ausgerutscht (Symbolfoto: av). »-Mehr
Hornberg
Fahrer von Streudienstauto stirbt nach Unfall

14.01.2017 - 13:14 Uhr
Streudienst: Fahrer stirbt nach Unfall
Hornberg (lsw) - Der Fahrer eines Streudienstautos ist nach einem Unfall bei Hornberg neben seinem Fahrzeug gestorben. Am Samstagmorgen hatte der Fahrer eines vorbeifahrenden Autos den Mann bewusstlos neben seinem Fahrzeug entdeckt, teilte die Polizei mit (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Wer hatte wirklich Grün?

07.01.2017 - 09:25 Uhr
Wer hatte wirklich Grün?
Bühl (red) - Keiner will schuld sein und doch hat es am frühen Samstagmorgen im Bereich der L85 und K3763, der sogenannten "Weissgärberkreuzung", geknallt. Die Unfallbeteiligten behaupten beide, dass ihre Ampel Grün gezeigt habe. Die Polizei sucht nun Zeugen (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Arbeiter schwer verletzt

20.12.2016 - 12:15 Uhr
Arbeiter schwer verletzt
Baden-Baden (red) - Ein Arbeiter ist am Montag von einer Steinzange getroffen und dabei schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf dem Lagerplatz einer Firma in der Richard-Haniel-Straße. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in eine Karlsruher Klinik (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als ein Drittel der 40- bis 55-jährigen Bundesbürger geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 Jahren aus. Sorgen Sie über die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung hinaus vor?

Ja.
Nein, ich will heute gut leben.
Nein, das kann ich mir nicht leisten.

Wetter in Mittelbaden


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen