http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Autofahrerin fährt nach Kollision davon
Autofahrerin fährt nach Kollision davon
19.04.2017 - 19:22 Uhr
Gaggenau (red) - Beim Herausfahren aus einem Grundstück in Gaggenau hat eine Autofahrerin am Gründonnerstag einen Radfahrer offenbar übersehen und angefahren. Danach entfernte sich die Frau nach Polizeiangaben unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Kollision ereignete sich demnach zwischen 16.30 und 17 Uhr in der August-Schneider-Straße 28. Der Radfahrer fuhr in Richtung Bahnhof, als die bislang unbekannte Frau mit ihrem Wagen aus einem Grundstück herausfuhr und den auf dem Gehweg fahrenden 27-Jährigen erwischte. Dieser stürzte auf die Straße und trug leichte Verletzungen davon.

Am Auto, möglicherweise ein helles VW-Modell, fiel das vordere Kennzeichen ab. Die Fahrerin stieg aus, packte ihr Kennzeichen ein und fuhr davon - um den Verletzten kümmerte sie sich jedoch nicht. Bei der Flüchtenden soll es sich um eine etwa 30 bis 35 Jahre alte Frau mit langen blonden Haaren gehandelt haben. Das Polizeirevier Gaggenau bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 zu melden.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Prozess gegen Ex-Vorsitzenden der jüdischen Gemeinde startet

23.06.2017 - 07:16 Uhr
Vorwurf der Untreue in 17 Fällen
Baden-Baden (hol) - Vor dem Landgericht beginnt heute die Hauptverhandlung gegen Benjamin Vataman, den ehemaligen Vorsitzenden der Israelitischen Kultusgemeinde Baden-Baden (IKG). Es geht laut Staatsanwaltschaft um den Vorwurf der Untreue in 17 Fällen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
OB: ´Ein mühseliges Unterfangen´

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Streit um Erschließung
Bühl (jo) - Der Streit um die Erhebung von Erschließungsbeiträgen für ein Teilstück der Karl-Fanz-Straße wird möglicherweise juristisch entschieden. Die Stadt beharrte bei einer Anwohnerversammlung auf ihrer Position, wonach die Beitragserhebung rechtlich zwingend sei (Foto: jo). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Nur für die Presse, und weil kein echter Säugling im Inkubator schlummert, darf sich der Chef mal ohne ´Vermummung´ in Pose werfen. Foto: Brüning

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Vorfreude auf neue Abteilung
Baden-Baden (gib) - Groß ist die Vorfreude auf das in Planung befindliche Mutter-Kind-Zentrum des Klinikums Mittelbaden in der Klinik Balg nicht nur bei Dr. Markus Kratz, dem Chefarzt der Kinderklinik (Foto: Brüning). Bis 2019 soll die Planung realisiert werden. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Schwimmer im Natura-Sportbecken.  Foto: Vetter

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Bürgerinitiative "Pro Natura"
Rastatt (dm) - Der Widerstand gegen die Kombibadpläne wächst: Mehrere Rastatter wollen sich zur Bürgerinitiative "Pro Natura" zusammenschließen, um sich für den Erhalt des Freibads in seiner jetzigen Form stark zu machen. Am 29. Juni ist Gründungsversammlung (Foto: fuv). »-Mehr
Karlsruhe
Afrika im Kopf

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Auma Obama: Afrika als Akteur
Karlsruhe (kli) - Auma Obama (Foto: Klink), die Schwester des früheren US-Präsidenten, wirbt für ein neues Afrika-Bild. Der Kontinent müsse weg vom Image des Bettler-Kontinents. Afrika dürfe sich nicht als Opfer sehen, sagte Obama am Mittwochabend bei einem Vortrag in Karlsruhe. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen