http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Auto mutwillig beschädigt
Auto mutwillig beschädigt
21.04.2017 - 17:25 Uhr
Rastatt (red) - Mutwillig sollen sie einen Wagen in Rastatt beschädigt haben - davon geht die Polizei aus und verdächtigt drei Jugendliche. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie die Tatverdächtigen am frühen Freitagmorgen in der Straße Am Hasenwäldchen den Seitenspiegel an einem Auto abgetreten hatten. Die hinzugerufenen Beamten konnten in unmittelbarer Tatortnähe die Jugendlichen antreffen und kontrollieren. Nach Polizeiangaben laufen die Ermittlungen noch.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Die Region will nicht getrieben werden, sondern lenken

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Lenken, nicht treiben lassen
Gaggenau (red) - Herausforderung Elektromobilität: Auf Initiative der IG Metall Gaggenau gründet sich ein landkreisweiter Beirat. Der "regionale Transformationsbeirat Automobil" setzt sich zusammen aus Vertretern von Wirtschaft, Kommunalpolitik und Arbeitnehmern (Foto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Unbekannter schießt auf Auto

20.07.2017 - 11:08 Uhr
Unbekannter schießt auf Auto
Offenburg (red) - Eine Frau und ihr Lebensgefährte waren am Sonntag in einem Fiat bei Zunsweier unterwegs. Plötzlich vernahmen beide einen Schlag gegen die Fahrertür. Die Polizei geht nun davon aus, dass der Wagen mit einem Luftgewehr beschossen wurde (Symbolfoto: red). »-Mehr
Stuttgart
Nachrüstungen könnten Fahrverbote verhindern

20.07.2017 - 00:00 Uhr
Landesregierung setzt auf Hersteller
Stuttgart (bjhw) - In der gerichtlichen Auseinandersetzung mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) um partielle Fahrverbote in Stuttgart an Feinstaubtagen versucht die Landesregierung, Zeit zu gewinnen. Sie setzt darauf, dass die Autohersteller genügen Autos nachrüsten (Foto: dpa). »-Mehr
Bietigheim
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B3

19.07.2017 - 17:13 Uhr
Tödlicher Unfall auf der B3
Bietigheim (red) - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lkw an diesem Mittwochnachmittag auf der B3 zwischen Neumalsch und Bietigheim ist eine Autofahrerin ums Leben gekommen. Die Strecke ist aktuell in beide Fahrtrichtungen gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Unfall auf A5 in Höhe Rastatt-Süd: Wohnwagen kippt um

18.07.2017 - 14:45 Uhr
Stau nach Unfall auf A5
Rastatt (red) - Nach einem Unfall auf der A5 kurz nach der Anschlussstelle Rastatt-Süd ist derzeit nur die linke Spur befahrbar. Der angehängte Wohnwagen einer Skoda-Fahrerin hatte sich aufgeschaukelt und kippte schließlich um. Verletzt wurde niemand (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zahlreiche Feste lockten am Wochenende zum Besuch - unter anderem in Baden-Baden, Rastatt und Karlsruhe. Haben Sie eine der Veranstaltungen besucht?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen