http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Auto mutwillig beschädigt
Auto mutwillig beschädigt
21.04.2017 - 17:25 Uhr
Rastatt (red) - Mutwillig sollen sie einen Wagen in Rastatt beschädigt haben - davon geht die Polizei aus und verdächtigt drei Jugendliche. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie die Tatverdächtigen am frühen Freitagmorgen in der Straße Am Hasenwäldchen den Seitenspiegel an einem Auto abgetreten hatten. Die hinzugerufenen Beamten konnten in unmittelbarer Tatortnähe die Jugendlichen antreffen und kontrollieren. Nach Polizeiangaben laufen die Ermittlungen noch.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Taxifahrer fährt über rote Ampel

27.05.2017 - 11:34 Uhr
Taxifahrer fährt über rote Ampel
Karlsruhe (red) - Ein Taxifahrer hat im Stadtteil Mühlburg am Freitagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall verursacht, als er über eine rote Ampel gefahren ist. Der 73-Jährige prallte mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Viele Menschen wurden verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Total baut um: Größeres Burger-Lokal, neue Waschanlage

26.05.2017 - 13:06 Uhr
Total-Tankstelle baut um
Rastatt (dm) - Die Total-Tankstelle an der Karlsruher Straße rüstet auf: Die angeschlossene Burger-King-Filiale soll erweitert und die Anlage mit einer neuen Portalwaschanlage aufgewertet werden. Aus diesem Grund ist von Anfang Juni bis Mitte Juli geschlossen (Foto: dm). »-Mehr
Baden-Baden
´Man merkt, wie dankbar man sein muss´

24.05.2017 - 00:00 Uhr
Schwieriger Umgang mit Traumata
Baden-Baden (sre) - Ehrenamtlich Flüchtlingen zu helfen, das sind nicht nur schöne gemeinsame Erlebnisse: Viele der Menschen, die sich hier ein neues Leben aufbauen wollen, haben Furchtbares erlebt. Auch die Ehrenamtlichen werden mit diesen Traumata konfrontiert (Foto: dpa). »-Mehr
Pforzheim
Autofahrer rast durch Stadtgarten

23.05.2017 - 17:35 Uhr
Autofahrer rast durch Stadtgarten
Pforzheim (red) - Ein offenbar psychisch kranker Mann ist am Montagabend mit hoher Geschwindigkeit quer durch den Pforzheimer Stadtgarten gefahren und hat dabei Passanten gefährdet. Die Polizei konnte den 19-Jährigen kurze Zeit später stellen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Manchester
Viele Tote bei Selbstmordanschlag auf Konzert in Manchester

23.05.2017 - 08:18 Uhr
Viele Tote bei Anschlag in Manchester
Manchester (dpa) - Ein Selbstmordanschlag erschüttert die Welt: Bei einem Konzert der US-Sängerin Ariana Grande hat ein Mann einen selbstgebauten Sprengsatz zur Explosion gebracht. Mindestens 22 Menschen sind ums Leben gekommen, darunter auch Kinder (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland spricht sich laut einer Umfrage für mehr Spielstraßen aus. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen