http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Loch im Boden gibt Rätsel auf
Loch im Boden gibt Rätsel auf
21.04.2017 - 21:03 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Polizei fahndet nach den Verursachern eines Lochs auf dem Areal des Regenrückhaltebeckens beim Tiefwiesengraben zwischen Haueneberstein und Bahnlinie. Die 3,50 Meter tiefe Grube mit einem Durchmesser von über einem Meter sei ohne behördliche Genehmigung gegraben worden, berichtet die Polizei.

Mitarbeiter des Hochwasserzweckverbandes entdeckten den Schacht. Da der gesamte Aushub fehlt und die Arbeit auf den Einsatz von Maschinen schließen lässt, erhoffen sich die Beamten des Fachbereiches Gewerbe und Umwelt Hinweise von Zeugen. Das Loch ist zwischen Ostermontag und Dienstag nach Ostern entstanden. Hinweise nehmen die Beamten unter (0 72 22) 76 10 entgegen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Wie ein filigraner Schmiedehammer

14.06.2017 - 00:00 Uhr
250 Schiefertafeln für das Obstgut
Baden-Baden (fk) - Auf insgesamt 250 Schiefertafeln stehen die Namen der Baumpaten, die eine Patenschaft für einen Baum im Obstgut Leisberg übernommen haben. Dachdeckermeister Norbert Steinel (Foto: Krekel) stellt die Tafeln her. Das BT hat ihm über die Schultern geschaut. »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Inhaberin Inge Seyfarth (rechts) und Mitarbeiterin Heike Ullrich stehen vor gut gefüllten Regalen. Bis zur Geschäftsaufgabe Anfang August soll sich das möglichst ändern.  Foto: Fettig

10.06.2017 - 07:31 Uhr
Schuhhaus Seyfarth schließt
Gernsbach (red) - Es ist eines der ältesten Schuhfachgeschäfte in Deutschland: das Schuhhaus Seyfarth in Gernsbach. Seit 1832 besteht das Familienunternehmen. Nach 185 Jahren endet die Tradition. Die 82-jährige Inge Seyfarth (rechts/Foto: Fettig) findet keinen Nachfolger. »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Jens-Jörg Rieck auf dem Kommentatorenplatz im Stadion der Glasgow Rangers. Foto: Rieck

02.06.2017 - 00:00 Uhr
Sieben Endspiele in Folge
Baden-Baden (fk) - Der Wahl-Baden-Badener Jens-Jörg Rieck kommentiert seit 25 Jahren für den SWR und die ARD Fußballübertragungen. Die Übertragung des WM-Finals 2014 war das siebte Endspiel einer Welt- oder Europameisterschaft in Folge, das Rieck kommentierte (Foto: Rieck). »-Mehr
Ettlingen / Malsch / Karlsruhe
Angeschossen: Frau meldet sich bei Polizei

03.02.2017 - 12:35 Uhr
Angeschossen: Frau meldet sich
Ettlingen/Malsch/Karlsruhe (red) - Drei Jugendliche und ein 19-Jähriger stehen im Verdacht, im Kreis Karlsruhe auf etliche Auto- und Bushaltestellescheiben geschossen zu haben. Nun hat sich eine Frau gemeldet, auf die das Quartett vermutlich ebenfalls geschossen hatte (Foto: Polizei). »-Mehr
Baden-Baden
Rohrbruch: 300.000 Liter Wasser treten aus

30.01.2017 - 16:41 Uhr
300.000 Liter Wasser treten aus
Baden-Baden (sre) - Ungefähr 300.000 Liter Wasser sind nach Schätzung des zuständigen Abteilungsleiters bei den Stadtwerken, Peter Riedinger, am Sonntag bei einem Wasserohrbruch in Ebersteinburg ausgetreten. In der Folge wurde die Schadensstelle ausgegraben (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen