http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Marktbummel
Küchenmagd Anna weiß gut Bescheid.  Foto:  Oliver Hurst
02.06.2017 - 07:55 Uhr
Marktbummel

mit Magd

Rastatt (red) - Was aßen die hohen Herrschaften früher im Schloss? Wie wurde gekocht und wie die fürstliche Tafel geschmückt? Küchenmagd Anna weiß bestens Bescheid und nimmt ihre Gäste am Samstag, 3. Juni, um 11 Uhr mit zu einer Führung der besonderen Art: Die Teilnehmer begleiten die Küchenmagd über den Wochenmarkt und erfahren von den Marktbeschickern Wissenswertes über Blumen, Kräuter und vieles mehr. Die "Führung für alle Sinne" findet ab vier Anmeldungen statt und kostet pro Person zehn Euro, für Schüler und Studenten fünf Euro. Kinder unter sieben Jahren nehmen kostenlos teil. Treffpunkt ist die Touristinfo Rastatt, Herrenstraße 18. Anmeldung und weitere Informationen vor Ort, unter (07222) 9721220 oder per E-Mail an touristinfo@rastatt.de.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen