http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Förderung für Hochbegabte
Förderung für Hochbegabte
02.06.2017 - 14:33 Uhr
Baden-Baden (sre) - An der Grundschule Varnhalt/Neuweier wird zum kommenden Schuljahr eine sogenannte Hector-Akademie für überdurchschnittlich begabte Kinder eingerichtet. Als weiterer Kursort der Akademie sei das Gymnasium Hohenbaden vorgesehen, erläuterte die Stadtpressestelle auf Nachfrage. Eine entsprechende Zusage des Kultusministeriums sei dieser Tage eingegangen.

Insgesamt sind im Bereich des staatlichen Schulamtes Rastatt nun vier solcher Akademien geplant, sagte Schulamtsdirektorin Anka Bauer. In den Einrichtungen sollen hochbegabte Kinder in den Geistes- und Naturwissenschaften gefördert werden. Die Kurse finden entweder nach der Schule, an den Wochenenden oder in den Ferien statt. Sie richten sich nicht nur an die Grundschüler aus dem Rebland, sondern stehen begabten Kindern aus ganz Baden-Baden offen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

B ühl
--mediatextglobal-- Die Redakteurinnen des ´Windecker Boten´ freuen sich über die Auszeichnungen in den Kategorien ´Beste Schülerzeitung´ und ´Bester Text´. Foto: Bertele

19.07.2017 - 00:00 Uhr
Schülerzeitung räumt Preise ab
B ühl (red) - Die Fahrt hat sich gelohnt: Der "Windecker Bote", (WIBO), die Schülerzeitung des Bühler Windeck-Gymnasiums, hat bei einem Wettbewerb des Presseclubs Karlsruhe gleich zwei Preise gewonnen. Zehn Redakteurinnen waren bei der Verleihung dabei (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Zahlreiche Akteure und Unterstützer greifen für den symbolischen Auftakt der Bauarbeiten beherzt zum Spaten. Foto: Reith

18.07.2017 - 00:00 Uhr
Spatenstich im Obstgut Leisberg
Baden-Baden (sre) - "Der Bagger steht bereit", kündigte Oberbürgermeisterin Margret Mergen beim symbolischen Spatenstich im Obstgut Leisberg an. Dort sollen nun die Bauarbeiten durchgeführt werden, die vor der geplanten Öffnung des Areals noch erforderlich sind (Foto: Reith). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Der neue Vereinszweck soll - wie hier beim Weinwandertag - helfen, mehr Touristen ins Rebland zu locken, damit die typische Rebenlandschaft erhalten werden kann.  Foto: Nickweiler

14.07.2017 - 00:00 Uhr
Förderverein benennt sich um
Baden-Baden (cn) - Der Förderverein 700-Jahr-Feier Neuweier und Neuweierer Dorffeste benennt sich um in "Förderverein Wein, Tourismus, Kultur und Kunst im Rebland". Der Name beinhaltet die Schwerpunkte, um die er sich künftig kümmern will (Foto: cn). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die an der Erstellung des neuen Kinderstadtplanes beteiligten Kinder werden für die Präsentation von ihren Schulen freigestellt.  Foto: Gareus-Kugel

14.07.2017 - 00:00 Uhr
Stadtplan für Kinder
Baden-Baden (vgk) - Der neue Kinderstadtplan Baden-Baden wurde in Form eines handlichen Büchleins am Donnerstagvormittag im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Baden-Baden vorgestellt (Foto: vgk). Zehn Kinder und zwölf Grundschulklassen waren an dem Projekt beteiligt. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Letzte Obstpause: Klaus Hüttlin (links) und seine Unterstützer beim Verteilen von Äpfeln und Bananen.  Foto: Mauderer

13.07.2017 - 00:00 Uhr
Gratis-Obst gestrichen
Rastatt (ema) - In der August-Renner-Realschule ist die Enttäuschung groß, weil ab sofort das wöchentliche Schulobst-Angebot gestrichen werden muss. Grund: Die Europäische Union und das Land Baden-Württemberg haben die Mittel zulasten weiterführender Schulen gekürzt (Foto: ema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zahlreiche Feste lockten am Wochenende zum Besuch - unter anderem in Baden-Baden, Rastatt und Karlsruhe. Haben Sie eine der Veranstaltungen besucht?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen