http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Jugendlicher verursacht Unfall
Jugendlicher verursacht Unfall
02.06.2017 - 20:39 Uhr
Rastatt (red) - Ein 17-Jähriger hat am Donnerstag gegen 13.50 Uhr in Rastatt mit seinem Leichtkraftrad einen Verkehrsunfall verursacht.

Er war mit seinem kleinen Motorrad auf der Ludwig-Wilhelm-Straße in Richtung An der Ludwigfeste unterwegs, als er übersah, wie eine 39-jährige Pkw-Fahrerin vor ihm zum Linksabbiegen ansetzte, teilt die Polizei mit. Der Jugendliche bremste zwar noch und versuchte auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
´Saufen ist Selbstmord!´

26.06.2017 - 07:39 Uhr
Kampf gegen Alkoholmissbrauch
Bühl (red) - Donald Woods aus Bühl nahm als junger "Forest fire fighter" in Kanada den Kampf gegen riesige Waldbrände auf, wurde später jedoch zum Alkoholiker. Seit 14 Jahren kämpft er auf vielen Ebenen gegen den Alkoholmissbrauch in unserer Gesellschaft an (Foto: pr). »-Mehr
Freiburg
92-Jähriger fährt in Straßenbahnhaltestelle

22.06.2017 - 09:45 Uhr
92-Jähriger fährt in Haltstelle
Freiburg (lsw) - Beim Ausparken ist ein 92-jähriger Mann am Mittwochabend in Freiburg mit seinem Wagen rückwärts in das Häuschen einer Straßenbahnhaltestelle gefahren. Die Scheibe der Haltestelle platze, ein 13-Jähriger erlitt eine Schnittwunde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Jugendliche randalieren an Straßenbahnhaltestelle

19.06.2017 - 11:01 Uhr
Jugendliche randalieren an Haltestelle
Gaggenau (red ) - Sechs noch unbekannte Jugendliche haben nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei in den frühen Sonntagmorgenstunden eine Verglasung an der Straßenbahnhaltestelle "Bad Rotenfels Schloss" beschädigt. Ein Zeuge hatte die Gruppe beobachtet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Klaus Lienert ist zutiefst dankbar dafür, dass er mit einem Lungentransplantat überleben konnte. Gern würde er den Angehörigen des Spenders zeigen, wie gut es ihm geht.  Foto: Ernst

02.06.2017 - 00:00 Uhr
Überleben mit neuem Organ
Baden-Baden (nie) - Der Realschulrektor Klaus Lienert aus Appenweier könnte heute schon tot sein. Wäre da nicht die neue Lunge in seinem Körper. Dank einer Transplantation vor drei Jahren konnte der 63-Jährige überleben. Im Interview drückt er aus, wie dankbar er dafür ist. Foto: nie »-Mehr
Mengen
Totes Baby auf Bauernhof gefunden

29.05.2017 - 11:20 Uhr
Jugendlicher findet totes Baby
Mengen (lsw) - Nach dem Fund eines toten Babys neben einem Strohlager bei Mengen haben sich Anhaltspunkte für eine Gewalttat ergeben. Ein Jugendlicher hatte das tote Mädchen am Samstagnachmittag neben mehreren Strohballen entdeckt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Lebensmitteln wie Müsli, Fruchtjoghurt oder Soßen versteckt sich häufig eine Menge Zucker. Achten Sie beim Einkaufen auf den Zuckergehalt der Produkte?

Ja, immer.
Ab und zu.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen