http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Hirschkuh knallt in Auto
Hirschkuh knallt in Auto
05.06.2017 - 19:59 Uhr
Freudenstadt (lsw) - Beim Zusammenprall ihres Kleinbusses mit einer Hirschkuh sind der Fahrer und die Beifahrerin am Montag gegen 11.45 Uhr schwer verletzt worden. Das Tier lief nahe Freudenstadt von rechts auf die Straße, durchschlug die Frontscheibe des Fahrzeugs und landete im Inneren, wie die Polizei mitteilte.

Die 52-jährige Frau erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen, sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Universitätsklinikum Tübingen geflogen. Den 55-jährigen Fahrer brachte ein Rettungswagen ins Krankenhaus Freudenstadt. Die Hirschkuh verendete an der Unfallstelle. An dem Bus entstand Totalschaden.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen