http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Klotzbergstraße wird gesperrt
Klotzbergstraße wird gesperrt
06.06.2017 - 06:12 Uhr
Bühl (red) - Die Klotzbergstraße wird voraussichtlich ab Dienstag, 6. Juni, im Bereich Kirchplatz Kappelwindeck für zwei Wochen komplett gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten am Pflasterbelag.

Wie die Stadt in einer Mitteilung schreibt, seien die anliegenden Geschäfts- und Wohnhäuser fußläufig zu erreichen. Durch die Maßnahme werde es zu Behinderungen kommen, eine örtliche Umleitung werde eingerichtet.

Auswirkungen hat die Baustelle auch auf den Fahrplan der Citylinie. Die Haltestellen Haus Seifried, Brombachweg, Klotzbergstraße und die Bedarfshaltestelle Seifried können von der Citylinie 271 während der Arbeiten nicht angefahren werden. Die Fahrgäste der Haltestelle Schreinerei Rapp können an der Ecke Kappelwindeckstraße/Brombachweg zusteigen. Alternativer Stopp für die Haltestelle Kirchplatz Kappelwindeck ist an der Ecke Kappelwindeck-/Klotzbergstraße.

Aufgrund der Baumaßnahme werden die Anwohner im gesperrten Bereich gebeten, ihre Mülltonnen mit Namen und Adresse zu kennzeichnen und am Leerungstag vor der Baustelle an der Ecke Kappelwindeckstraße/Klotzbergstraße beziehungsweise Friedhofweg/Schillenbühnweg/Klotzbergstraße bereitzustellen.

Die Abfallgefäße sollten so platziert werden, dass keine Behinderungen entstehen und nach der Leerung baldmöglichst wieder abgeholt werden. Wie die Stadtverwaltung weiter schreibt, könne sich der Baubeginn bei unpassender Witterung auch noch kurzfristig verschieben.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Brombachweg teilweise gesperrt: Bus hält nicht

10.11.2016 - 06:20 Uhr
Brombachweg: Bus hält nicht
Bühl (red) - Wegen Bauarbeiten im Bühler Brombachweg kann die Buslinie 271 mehrere Haltestellen im Bereich Brombachweg und Klotzbergstraße am 10. und 11. November nicht anfahren. Die Fahrgäste müssen an anderen Stellen ein- und aussteigen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Lebensmitteln wie Müsli, Fruchtjoghurt oder Soßen versteckt sich häufig eine Menge Zucker. Achten Sie beim Einkaufen auf den Zuckergehalt der Produkte?

Ja, immer.
Ab und zu.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen